Veröffentlicht in Alles auf einmal, Einzelbücher, Kinderbücher, Klassiker

Ronja Räubertochter

Titel: Ronja Räubertochter

Autor/in: Astrid Lindgren (ihre Bücher findest du hier)

Seitenanzahl: 236

ISBN: –

Verlag: Oetinger

Typ: Märchen        Ronja Räubertochter

 

Zusammenfassung:

Es waren einmal…… 2 Sippen, die sich bekriegten. Sie hiessen „Mattissippe“ und „Borkasippe“. Etwa das einzige, das sie gemeinsam hatten, war, dass sie Räuber waren. Deshalb war auch der Streit da. Wenn zwei Räuber da sind, was gibt es dann für einen Streit? Natürlich um die Beute! Und genau das war hier der Fall. Schon die Väter und Grossväter und Urgrossväter von Mattis und Borka hatten sich bitter gehasst.

Aber eines Abends, da war grosses Glück über der Mattisburg : Ein Töchterchen wurde geboren! Mattis Töchterchen. Ronja sollte sie heissen. In dieser Nacht, wo Ronja geboren wurde, spaltete ein Blitz die Mattisburg mittendurch. Doch das störte nicht, die Mattisburg war soooooo riesig, da war es wurst ob man nun halb so viel Platz hatte oder nicht. Ronja wuchs und ging immer mehr in den Wald. Mit der Zeit gab es keinen Tag ohne Wald für sie. Eines Tages trifft sie einen Jungen. Plötzlich stand er vor ihr.  „Endlich einen Gleichaltrigen!“ dachte Ronja. Aber auf einmal hatte sie keine Freude mehr an dem Unbekannten, ja, sie wurde fuchsteufelswild als sie eines erfuhr: Die Borkasippe war auf der anderen Seite der Burg eingezogen und dieser Birk da, so hiess der Bub, gehörte dazu! Als ihr Vater Mattis DAS erfuhr, wurde er mindestens so wütend wie Ronja, er schmiss sogar einen Braten an die Wand! Doch Ronja lernte ihren Freund immer besser kennen. Sie werden gute Freunde. Doch, als Mattis und Borka erfuhren, dass ihre Kinder Freunde waren, zogen die Kinder in die Wälder, weil sie sich vor ihren Vätern fürchteten……..

Kommentar:

Dieses Buch ist nicht so mein Geschmack. Es ist fast ein Märchen. Und so mit Räubern finde ich es nicht so spannend. Andere Bücher von Astrid Lindgren haben mir viiiieeeeel besser gefallen. Dieses empfehle ich nicht so.

ramylu

Advertisements

Autor:

Liebe Blogleser! Eines meiner vielen Hobbys ist zu lesen, wie ihr bestimmt erraten könnt. Doch das ist bei weitem noch nicht alles: Ich liebe es, zu kochen und zu backen, Geschenke in Hülle und Fülle zu machen, mit kleinen Kindern zu spielen, telefonieren, abmachen, Dinge organisieren oder - in letzter Zeit habe ich gelernt, zur Ruhe zu kommen und zum Beispiel ein heisses Bad zu nehmen ;-) Mein Lieblingsbuch… Puh, schwierige Frage. Die besten drei sind wahrscheinlich die Serie von Elisabeth Büchle: (Himmel über fremden Land, Sturmwolken am Horizont, Hoffnung eines neuen Tages). Ausserdem liebe ich "Die Liebe findet dich", "Mehr als mein Herz", "Stolz und Vorurteil" und last but not least die Alaska-triologie von Tracie Peterson. Unten noch die Linke zu den Beiträgen! . Die müsst ihr einfach lesen! Mein Lieblingsessen ist Rösti, Spiegeleier und Fleischkäse. Später möchte ich einmal Bankangestellte werden, evntl. nachher noh Grafikerin. Mein Traum wäre es, eines Tages ein Buch zu veröffentlichen, und ich übe schon fleissig :-) Mein grösster Wunsch für die Zukunft ist, dass ich Gott mit meinem Leben verherrliche und dass ich eine grosse Familie haben kann. Ramylu Übrigens: Wenn ihr auch gerne lest: www.lesemausblog.wordpress.com Linke zu den Beiträgen meiner Lieblingsbücher: ElisabethBüchleSerie: https://lesemausblog.wordpress.com/?s=elisabeth+büchle+band Die Liebe findet dich: https://lesemausblog.wordpress.com/2016/03/01/die-liebe-findet-dich/ Mehr als mein Herz: https://lesemausblog.wordpress.com/2016/12/24/gastbeitrag-mehr-als-mein-herz/ Stolz und Vorurteil: https://lesemausblog.wordpress.com/2017/01/25/stolz-und-vorurteil/ Alaska-triologie: https://lesemausblog.wordpress.com/?s=Alaska

Ein Kommentar zu „Ronja Räubertochter

Kritik oder Lob - wir freuen uns immer! Bitte hinterlasse uns deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s