Veröffentlicht in Alles auf einmal, Bücher für Erwachsene, Bücher mit geschichtlichem Hintergrund, christliche Bücher, Einzelbücher, Mädchenbücher

Skarabäus und Schmetterling

Titel: Skarabäus und Schmetterling

Autorin: Elisabeth Büchle

Seitenanzahl: 571

ISBN: 978-3-95734-013-9

Verlag: GerthMedien

Typ: Roman

Zusammenfassung:

Dieses Buch ist in 2 Teile (sogar 3 Teile) geteilt, der Erste handelt um Sarah, im 20. Jahrhundert und der Zweite um Rahel, die ihm 21. Jahrhundert lebt. Der 3. Teil ist der Prolog und Epilog, die in der Zeit der Pharaonen spielen. Aber das Ganze ist trotzdem 1 GESCHICHTE.

1922: Sarah reist mit ihrer Pflegemutter Lady Alison Clifford nach Ägypten. Sarah`s Mutter ist gestorben als sie klein war und ihr Vater brachte sie zu Lady Alison, die beste Freundin ihrer Mutter. Lady Alison ist eine reiche Frau, aber sie benimmt sich nicht wie man sich in den reichen Kreisen benehmen sollte. Sie ist „wild“, abenteuerlustig (was für Sarah nicht immer nur leicht ist) und humorvoll. Sarah ist eher das Gegenteil sie ist eine junge, stille Frau die gerne hilft. In Ägypten angekommen lernen sie Andreas und Jacob kennen. Die beiden werden ihre Begleiter. Sarah befreundet sich mit einer Ägypterin Samira der sie ihre Schnittwunde versorgt hat. Samira`s kleine Schwester Tari bringt Sarah von dann an immer zu ihren kranken Freunden. Sarah merkt wie Jacob sehr gerne in ihrer Nähe ist und dass seine Gefühle mehr als nur freundschaftlich werden, während ihre Gefühle nur freundschaftlich sind. Aber auch noch etwas anderes macht Sarah Sorgen.

Sie wird von einer Person in einem schwarzen Mantel verfolgt und schon mehrmals war sie dem Tode nahe. Einmal war plötzlich ein Korb mit einer Schlange neben Sarah oder sie wurde einfach aus dem Schiff geworfen. Das alles weckt Jacobs und Andreas Beschützerinstinkt und Sarah bekommt persönliche Bodyguards. aber auch so hören die Anschläge nicht auf. Wer steckt dahinter? Ist da etwas Samira im Spiel? Oder sogar Andreas oder Jacob?

Sarah darf aber auch schönes erleben, sie ist bei der Graberöffnung des Tutanchamun (Pharao) dabei sein. Von diesem Pharao gab es keine „Spuren“ mehr doch Howard Carter glaubte fest daran dass es ihn gab und er fand dann sein Grab.

Andreas hat ein Problem, er merkt wie seine Gefühle stärker zu Sarah wurden. Er will das nicht weil auch er mitbekommen hat das Jacob ähnliche Gefühle für Sarah hat. Der zweite Grund ist seine Vergangenheit, er hat etwas das im immer wieder Alpträume bereitet. Es hat mit Sarah`s Vater zu tun und das kann er ihr nie sagen.

90 Jahre später….: Es tauchen immer wieder Tutanchamun-Artefakte auf dem Schwarzmarkt auf. Auch Rahel, Praktikantin in einem Museum arbeitet wird verdächtigt. Duke, ein Polizist muss herausfinden ob Rahel und ihre Familie wirklich Schätze von dem berühmten Pharao besitzt. Er kommt, durch Zufall in ihrer Nähe „beschützt“ und beobachtet sie von dann an.

Doch es kommt alles anders als es solle: Duke verliebt sich in Rahel, und Rahel in ihn. Duke`s Sorge ist wie er es ihr beibringen sollte dass er gar nicht der ist, der sie denkt. Und plötzlich dreht sich das Ganze und nicht Rahel bekommt Probleme wegen den Tutanchamun-Schätze sondern Duke. Als wäre das alles nicht schlecht genug merkt Duke dass irgend einer seiner mit Arbeiter ein falsches Spiel treibt und sich nur Informationen holen will.

Er, Rahel und ihre Freunde fliegen darum schlussendlich nach Ägypten um raus zu finden was damals wirklich geschehen ist…. Doch auch dort ist die Gefahr nicht vorbei!

Kommentar: Ich finde dieses Buch eines der besten das ich je gelesen habe. Es ist sehr, sehr gut geschrieben. Und beinhaltet so viel: Über Pharaonen, Bedrohungen, Lebensgefahr bis zu Liebesgeschichten und humorvolle Teilen. Ich empfehle euch dieses Buch wirklich sehr!!!

PS: Dieses Buch hätte noch einen „Vorgänger“: Das Mädchen aus Herrnhut. Ich habe das aber erst in der Mitte des Buches bemerkt und jetzt werde ich es wahrscheinlich auch nicht mehr lesen, weil ich ja schon teilweise weiss wie es raus kommen wird. Aber man kann ganz gut einfach, so wie ich, nur Skarabäus und Schmetterling lesen.

nanacara 😉

Advertisements

Autor:

mylittleparadiseofbigdreams.wordpress.com

2 Kommentare zu „Skarabäus und Schmetterling

Kritik oder Lob - wir freuen uns immer! Bitte hinterlasse uns deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s