Veröffentlicht in Bücher für Erwachsene, christliche Bücher, Einzelbücher, Liebesgeschichte, Mädchenbücher

Volldampf voraus!

Titel: Volldampf voraus!

Autor/in: Karen Witemeyer

Seitenanzahl: 283 (also wirklich nicht dick, aber super!)

ISBN: 978-386827-518-6

Verlag: Francke

Typ: Vom Anfang bis zum Ende spannender Roman

volldampf voraus

Zusammenfassung:
Nicole und ihre Familie sind in grosser Gefahr. Ihr Vater ist der Chef des Schiffunternehmen Renard Shipping. Ihre Konkurrenz, Will und Fletcher Jenkins, jagen dem kostbaren Dolch nach, der im Besitz der Familie Renard ist.  Sie glauben, der Dolch bringe ihrem Schiffsunternehmen das gleiche Glück wie den Renards. Doch die Renards kämpfen bis zum Ende um ihren Dolch. Trotzdem schickt ihr Vater Nicole nach New Orleans, um dort zu heiraten und einen Erben und Nachfolger für Reneard Shipping nach Hause zu bringen. Nicole geht gehorsam, doch ohne das Wissen ihres Vaters nimmt sie auch den Dolch mit. Sie will ihre Eltern in keinerlei Gefahr wissen. Schon in der ersten Minute nach ihrer Abfahrt brechen die Probleme über sie herein.Ein Diener ihres Vaters ruft sie zurück. Die Jenkins haben die Strasse abgesperrt. Wissen sie, dass Nicole den Dolch mitgenommen hat?

 Nicole nimmt einen anderen Weg. Sie reist auf einem Frachtschiff. Nie würden die Jenkins sie dort vermuten. Doch in der Eile hat sie ihren Koffer, in dem ihr Geld war, in der Kutsche gelassen. Prost, dass ist dumm. Als sie eine Kleinstadt erreicht, mietet sie sich in einer Pension ein. Doch das Geld reicht nicht mehr lange. So muss sie arbeiten gehen. Doch niemand will sie einstellen. Es ist wie verhext. Schliesslich sucht sie auf der Post nach einer Anzeige. Tatsächlich, auf einer alten und vergilbten Anzeige steht: „Sekretärin gesucht“. Sofort schaut sich Nicole die Anzeige genauer an. Sie ist sehr gut in Mathe. Sehr überzeugt davon, dass sie eingestellt wird, sucht sie die Adresse. Sie wird eingelassen. Doch als sie ihren neuen Arbeitsgeber sieht, bleibt ihr fast die Spucke weg. So ungepflegt hatte sie sich ihn auch wieder nicht vorgestellt…

Darius Thronton, der Arbeitsgeber, war von Anfang an fasziniert von dieser Frau, auch wenn er sich diese Gefühle nicht von Anfang an eingesteht. Zuerst denkt er, ihre Anwesenheit sei mehr als lästig, aber als er das Feuer ihren Augen sieht, und als er von ihren Rechenkünsten hört, stellt er sie ein. Er bewundert ihr Können wirklich. Sie findet sogar seine Fehler, seine, Darius Throntons Fehler! Die ist echt  gut. Und so hübsch! Auch Nicole empfindet etwas für Darius. Doch sie darf es nicht. Das weiss sie ganz genau. Sie sollte ein Mann aus New Orleans heiraten! Nicht Darius ist ihr Zukünftiger!

Sie arbeiten immer mehr zusammen, und empfinden immer mehr füreinander. Nun jedoch muss Nicole in 6 Tagen abreisen. Darius will es nicht glauben: Er hat die Frau, mit der er sein Leben verbringen will, gefunden und jetzt reiste sie vor seiner Nase ab! Er MUSS sie überzeugen, dass sie füreinander wie geschaffen sind!

„Nicole! Nicole!“ ruft Jake, der 9 Jahre alte Hausbursche.  „Au! Au!“ Nicole eilt zu ihm. Doch sie muss feststellen, dass Jake gezwungen wurde, sie zu rufen. In Wirklichkeit ist das eine Falle von den Jenkins. Sie verlangen von Nicole, den Dolch zu bringen oder sie brechen Jake jeden Finger einzeln und drohen sogar damit, ihn zu erschiessen. Nicole hat keine Wahl. Sie liebt Jake. Sie holt jedoch den falschen Dolch, wartet bis sie Jake loslassen und flieht. Doch die Flucht gelingt nicht. Die Jenkins sind gerade dabei sie zu ertränken, als Darius eintrifft…

Kommentar:

Dieses Buch liebe ich heiss. Es ist von der ersten zur letzten Minute spannend. Unübertrieben! Das ist eines der fesselndsten Bücher, die ich je gelesen habe. So spannend sind selbst die spannendsten Krimis nicht! Es ist so spannend, dass ich kaum aufhören konnte. Es ist sooooo empfehlenswert! Das müsst  ihr unbedingt lesen, dass muss man  gelesen haben! Als Tüpfelchen auf dem i ist es auch noch christlich! Der absolute Renner!

ramylu

 

 

Advertisements

Autor:

Liebe Blogleser! Eines meiner vielen Hobbys ist zu lesen, wie ihr bestimmt erraten könnt. Doch das ist bei weitem noch nicht alles: Ich liebe es, zu kochen und zu backen, Geschenke in Hülle und Fülle zu machen, mit kleinen Kindern zu spielen, telefonieren, abmachen, Dinge organisieren oder - in letzter Zeit habe ich gelernt, zur Ruhe zu kommen und zum Beispiel ein heisses Bad zu nehmen ;-) Mein Lieblingsbuch… Puh, schwierige Frage. Die besten drei sind wahrscheinlich die Serie von Elisabeth Büchle: (Himmel über fremden Land, Sturmwolken am Horizont, Hoffnung eines neuen Tages). Ausserdem liebe ich "Die Liebe findet dich", "Mehr als mein Herz", "Stolz und Vorurteil" und last but not least die Alaska-triologie von Tracie Peterson. Unten noch die Linke zu den Beiträgen! . Die müsst ihr einfach lesen! Mein Lieblingsessen ist Rösti, Spiegeleier und Fleischkäse. Später möchte ich einmal Bankangestellte werden, evntl. nachher noh Grafikerin. Mein Traum wäre es, eines Tages ein Buch zu veröffentlichen, und ich übe schon fleissig :-) Mein grösster Wunsch für die Zukunft ist, dass ich Gott mit meinem Leben verherrliche und dass ich eine grosse Familie haben kann. Ramylu Übrigens: Wenn ihr auch gerne lest: www.lesemausblog.wordpress.com Linke zu den Beiträgen meiner Lieblingsbücher: ElisabethBüchleSerie: https://lesemausblog.wordpress.com/?s=elisabeth+büchle+band Die Liebe findet dich: https://lesemausblog.wordpress.com/2016/03/01/die-liebe-findet-dich/ Mehr als mein Herz: https://lesemausblog.wordpress.com/2016/12/24/gastbeitrag-mehr-als-mein-herz/ Stolz und Vorurteil: https://lesemausblog.wordpress.com/2017/01/25/stolz-und-vorurteil/ Alaska-triologie: https://lesemausblog.wordpress.com/?s=Alaska

Kritik oder Lob - wir freuen uns immer! Bitte hinterlasse uns deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s