Veröffentlicht in Alles auf einmal, Bücher für Jungs, Einzelbücher, Mädchenbücher, Romane

Den Brief für den König

Titel: Der Brief für den König

Autor/in: Tonke Dragt 

Seitenanzahl: 454                 

Verlag: Gulliver

ISBN: 978-3-407-78457-5

Typ: Abenteuerroman 

 

klok

Zusammenfassung:

Schildknappe Tiuri liegt auf den Knien und wartet auf den Morgen. Dann sollte er zum Ritter geschlagen werden. Wie es Brauch ist, müssen die Auserwählten erst eine Nacht durchwachen und edle Gedanken denken. Tiuri gelingt es nicht ganz, kein bisschen mit den Gedanken abzuschweifen. Doch da hört er plötzlich ein Geräusch. Es sind Schritte auf dem Flur. Da, ein Klopfen! Tiuri und seine Kameraden, die ebenfalls in der Kapelle wachen, erstarren, doch sie öffnen nicht. Sie wissen, dass das eine Probe sein könnte vom König. Er könnte seine Schildknappen testen. Doch da, ein Fingerscharren und das Flüstern: „Macht auf! In Gottes Namen, macht mir auf! Ich bin in Not!“

Langsam steht Tiuri auf. „Ein echter Ritter hilft doch, wenn Not ist, oder?“ denkt er sich. Er lässt den Mann ein. Ein alter Mann. Er bittet ihn nach draussen. Zögernd geht Tiuri mit. Dann gibt der Unbekannte ihm einen Brief. „Bring diesen Brief zu Ritter Edwinem. Es geht um Leben und Tod und um ein ganzes Reich! Bitte! Ich kann es nicht!“ flehte der Mann. Tiuri zögerte lange. Dann nahm er den Brief und sagte: „Gut. Wenn ich ein Ritter wäre, gäbe ich Euch mein Ritterehrenwort“. „Danke!“

So reitet Tiuri nach der Wegbeschreibung des Mannes zu Ritter Edwinem. Doch er findet ihn nicht. Der Wirt sagt, er sei weggegangen. Tiuri sucht ihn fieberhaft. Nichts. Doch da, am Boden, eine Gestalt. Er ist es!  Tiuri redet ihn an. Tatsächlich, er ist der Richtige. Doch er liegt im Sterben, und beauftragt Tiuri, den Brief zu überbringen. Als Beweis, dass Tiuri von ihm kommt, gibt er ihm einen kostbaren Ring mit.

Tiuri reitet so los. Viele Gefahren muss er überwinden. Er kommt bei einem Narr vorbei, der ihm zu essen gibt, er wird von Grauen Rittern verfolgt und fast ermordet, Räuber im Wald fassen ihn und wollen ihm den Beweisring abnehmen, ein Mörder mit dem Auftrag, Tiuri zu töten wird sein Reisegefährte, auch ein Bettler will ihn ermorden, er wird in einem Schloss festgehalten und nicht herausgelassen, hat ein Kampf mit den Grauen Rittern und noch vieles mehr.

Kommentar:

Dieses Buch hat mich total gefesselt. Es ist eines der wenigen Bücher, die gut für beide Geschlechter passen. Eine super Geschichte für alle Ritterfans und Abenteuerliebhaber. Ich bin weder das eine noch das andere, dennoch habe ich es heiss geliebt. Lest es! Lest es! Es ist so spannend, dass man es nicht in Worten beschreiben kann. Lest einfach selbst! Mit wärmsten Empfehlungen,

ramylu

 

 

Advertisements

Autor:

Liebe Blogleser! Eines meiner vielen Hobbys ist zu lesen, wie ihr bestimmt erraten könnt. Doch das ist bei weitem noch nicht alles: Ich liebe es, zu kochen und zu backen, Geschenke in Hülle und Fülle zu machen, mit kleinen Kindern zu spielen, telefonieren, abmachen, Dinge organisieren oder - in letzter Zeit habe ich gelernt, zur Ruhe zu kommen und zum Beispiel ein heisses Bad zu nehmen ;-) Mein Lieblingsbuch… Puh, schwierige Frage. Die besten drei sind wahrscheinlich die Serie von Elisabeth Büchle: (Himmel über fremden Land, Sturmwolken am Horizont, Hoffnung eines neuen Tages). Ausserdem liebe ich "Die Liebe findet dich", "Mehr als mein Herz", "Stolz und Vorurteil" und last but not least die Alaska-triologie von Tracie Peterson. Unten noch die Linke zu den Beiträgen! . Die müsst ihr einfach lesen! Mein Lieblingsessen ist Rösti, Spiegeleier und Fleischkäse. Später möchte ich einmal Bankangestellte werden, evntl. nachher noh Grafikerin. Mein Traum wäre es, eines Tages ein Buch zu veröffentlichen, und ich übe schon fleissig :-) Mein grösster Wunsch für die Zukunft ist, dass ich Gott mit meinem Leben verherrliche und dass ich eine grosse Familie haben kann. Ramylu Übrigens: Wenn ihr auch gerne lest: www.lesemausblog.wordpress.com Linke zu den Beiträgen meiner Lieblingsbücher: ElisabethBüchleSerie: https://lesemausblog.wordpress.com/?s=elisabeth+büchle+band Die Liebe findet dich: https://lesemausblog.wordpress.com/2016/03/01/die-liebe-findet-dich/ Mehr als mein Herz: https://lesemausblog.wordpress.com/2016/12/24/gastbeitrag-mehr-als-mein-herz/ Stolz und Vorurteil: https://lesemausblog.wordpress.com/2017/01/25/stolz-und-vorurteil/ Alaska-triologie: https://lesemausblog.wordpress.com/?s=Alaska

Kritik oder Lob - wir freuen uns immer! Bitte hinterlasse uns deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s