Veröffentlicht in Alles auf einmal, Bücher für Erwachsene, Bücher mit geschichtlichem Hintergrund, Bücherreihe, christliche Bücher, Liebesgeschichte, Mädchenbücher, Romane

Die Schwestern von Gallatin House – Schenk mir deine Liebe (Band 2)

Titel: Die Schwestern von Gallatin House – Schenk mir deine Liebe

Autor: Tracie Peterson

Seitenanzahl: 366

ISBN: 978-3-86365-663-8

Verlag: Weltbild

Tpy: Roman

Rezension über Bd. 1: Gib mir ein Versprechen

Die-Schwestern-von-Gallatin-House-Band-2--Schenk-mir-Deine-Liebe-B00HF8EDYE_xxl

DREI SCHWESETERN. DREI SCHICKSALE. EIN GEMEINSAMER TRAUM.

Fast seit immer sind die Gallatin-Mädchen mit ihrem Vater durch den Wilden Westen herum gereist. Bis sie endlich in Montana ein ihr neues Zuhause aufgebaut haben: Gallatin House. Es liegt auf einer Postkutschenlinie und ist wie ein “Motel”. Dort werden viele Reisende fürsorglich beherbergt und versorgt.

Die Gallatin-“Mädchen” sind 3 unterschiedliche Schwestern: Gwen , die Älteste heisst mit vollem Namen Gwendolyn. Sie ist eher ruhig, überlegt bevor sie etwas tut und ist sehr umsichtig. Gwen ist eine liebevolle und sanfte Person. Doch sie glaubt dass sie verflucht sei, weil sie so viele geliebte Menschen in ihrem Umfeld verloren hat. Seit ihrem Tod ihrer Mutter will sie ihre Rolle einnehmen und Lacy und Beth eine “Mutter” sein.

Bethany ist die Zweitälteste. Sie ist die Romantische der Familie und verkriecht sich gerne in ihren Liebesromanen, ihrer Welt. Sie freut sich auch sehr über attraktivem Männerbesuch. Sie kann sehr sanft, fast schüchtern sein. Doch man sollte Beth nie unterschätzen: Sie kann auch ihre freche, ja sogar fast hinterlistige Seite zeigen!

Die Jüngste, Lacy, ist der “Sohn”, der sich ihr Vater immer gewünscht hat. Sie macht die Männerarbeit und läuft mit Männerkleidung herum. Sie wirkt stark und eigenwillig. Doch in ihr sieht es oft anders aus und sie hat auch sehr “weibliche” Seiten. Lacy will Gerechtigkeit, sie will den Mörder ihres Vaters finden und fühlt sich auch verantwortlich für den Tod ihrer Mutter.

Ich muss auch auf das Gute schauen, das mit dem Schlechten gekommen ist.

Dieser Band ist Beths Geschichte:

Bis jetzt waren nur ihre Bücher romantisch, doch langsam wird auch ihr Leben ganz schön romantisch: Zwei Männer schenken ihr, ihre Aufmerksamkeit: Adrian Murphy, ein Mann, der bei der Eisbenbahngesellschaft arbeitet. Er ist im Moment oft in Gallatin Crossing, weil die Eisenbahnlinie vielleicht bald nahe bei Gallatin House durchlaufen wird. Der zweite Mann, Nick Lassiter ist Beth`s Nachbarn nd für sie ist er fast wie ein Bruder. Beth mag beide Männer. Doch sie weiss nicht ob sie für einen der beiden Liebe empfindet?!

Gerade als einer der Männer sie von seiner Liebe überzeugt hat, taucht jemand aus seiner Vergangenheit auf: sein Sohn.

Beth ist geschockt. Weiso hat er ihr nichts erzählt? Und wieso taucht sein Sohn jetzt plötzlich auf?

Kommentar: Genau so gut und spannend wie der Vorgänger. Ich empfehle dieses Buch wirklich sehr! Vielleicht hört es sich nach meiner „Zusammenfassung“ nach einer langweiligen Liebesgeschichte an. Doch es ist viel mehr als das: Der Glaube kommt auch ganz klar darin vor und auch wie, man merkt was wirklich wichtig ist und was wirklich zählt! … Und glücklicherweise geht die Geschichte noch weiter… 

Rezension Bd. 3: Vollende meinen Traum

nanacara 😉

 

Advertisements

Autor:

mylittleparadiseofbigdreams.wordpress.com

2 Kommentare zu „Die Schwestern von Gallatin House – Schenk mir deine Liebe (Band 2)

Kritik oder Lob - wir freuen uns immer! Bitte hinterlasse uns deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s