Veröffentlicht in Alles auf einmal, Einzelbücher, Jugendbücher, Mädchenbücher, Romane

Real Life – das wahre Leben

Titel: Real Life – das wahre Leben

Autor: Wendy Lawton

Seitenanzahl: 186

ISBN:3-86591-011-4

Verlag: GerthMedien

Typ: Roman

real_life___das_wahre_leben-9783865910110_xxl

Chickie und Briana sind beste Freundinnen. Neben der aufgeweckten, rothaarigen Chickie wirkt Bree eher ruhig und zurückhaltend. Sie sind verschieden und doch verstehen sie sich ausgezeichnet. Eine Sache, die beide lieben ist die TV-Show (T)Raumtausch. In dieser Show tauschen zwei Teenager, meistens Mädchen die ihre Zimmer langweilig finden und eine Änderung wollen für 48 Stunden die Zimmer. Sie gestalten dann das Zimmer der Freundin mit Hilfe einer Innenarchitektin vom Boden bis zur Decke neu um. Diese Sendung schauen sie die beiden jedes Mal gemeinsam an.

Auch sonst sind die 2 fast immer zusammen anzutreffen. Bree verbringt fast die ganze Zeit bei Chickie und ihrer Familie, die für sie fast wie die eigene Familie geworden ist. Sie ist froh dass sie dort so willkommen ist, denn sie entflieht sich gerne den eigenen 4 Wänden und will auf keinen Fall dass ihr gut behütetes Familiengeheimnis aufgedeckt wird. Über diesen Teil ihres Lebens redet sie mit niemandem, nicht einmal mit Chickie. Sie will auch mit aller Macht verhindern, dass es jemand erfährt. Dieses Vorhaben scheint gefärdert als Chickies Traum wahr wird: Die Bewerbung zum mitmachen bei (T)Raumtausch wurde angenommen. Chickie und Briana sind gewählt worden! Das heisst dass die beiden bald ein ganz neues, aussergewöhnliches, einzigartiges Zimmer haben werden. Es heisst aber auch dass die ganze Gegend bald voll von Fernsehleuten, Kameras und neugierigen Zuschauern sein wird. Und auch in Brianas Zuhause…

Kommentar: Ein eindrückliches Buch! Es ist eine Geschichte, die einem selber passieren könnte. Man kann sich darum auch gut mit Chickie oder vielleicht auch Briana identifizieren. Es zeigt: Manchmal kommt etwas auf einem zu, das zuerst sehr Angst macht und das man verhindern möchte, aber dann später merkt dass es heilsam und gut war, dass man das erlebt hat.

gelassenheitsgebet-niebuhr_2_x

nanacara 😉

 

Advertisements

Autor:

mylittleparadiseofbigdreams.wordpress.com

Kritik oder Lob - wir freuen uns immer! Bitte hinterlasse uns deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s