Veröffentlicht in Alles auf einmal, Bücher für Jungs, Einzelbücher, Jugendbücher, Thriller, Verfilmte Bücher

Das Spiel ist aus, wenn wir es sagen

Jeanne-Ryan-Das-Spiel-ist-aus-wenn-wir-es-sagen.jpgTitel: Das Spiel ist aus, wenn wir es sagen

Autor: Jeanne Ryan

Seitenanzahl: 318

ISBN: 978-3-570-16271-2

Verlag: cbt

Typ: Thriller

Vee ist das Mädchen „hinter dem Vorhang“. Sie schminkt die Schauspieler fürs Theater. Sie ist immer nur im Hintergrund. – Auch bei ihrer besten Freundin Sydney. Diese ist beinahe perfekt. Vee dagegen ist einfach die kleine Vee, wie sie ihr Schwarm Matthew nennt. Leider interessiert sich Matthew nicht unbedingt für sie – Nein, eher für ihre perfekte und wunderschöne Freundin. Vielleicht aus diesen zwei Gründen – um einmal nicht im Hintergrund zu stehen und Matthew zu beeindrucken – macht sie bei dem Online Spiel Risk mit. Für coole Preise, muss man kleinere oder grössere Challenges machen, die dann sofort auf die Website von Risk gepostet werden. Die Besten und Mutigsten kommen dann in die Live-Runden oder sogar in das grosse Finale. – Doch an so etwas denkt Vee nicht, sie will nur ihre Traum-Schuhe haben, die Risk ihr angeboten hat. Also, wählt sie eine einfach Challenge: In ein Café gehen, einen Kurg kaltes Wasser über sich leeren und dazu rufen „Kaltes Wasser macht mich heiss!“ Das alles muss man auf Viedo fest halten.

risk-ratingsVee nimmt all ihren Mut zusammen und wagt es. – Doch sie hat vergessen, auf die richtige Kleidung zu achten. Ein weisse Bluse und dünner BH ist wohl eher nicht die perfekte Kleidung. Doch zu spät, das Viedo ist online gestellt. Und – zu Vees Schrecken – scheint das Viedo Gefallen gefunden zu haben. Es bekommt viele Votes. Und Risk lädt sie zu einer weitern Challenge ein… Wieder mit einen grossen Preis. Obwohl sie es Sydney versprochen hat, nicht noch eine Challenge zu machen, tut sie es.

Und schliesslich wird sie in die Live-Runden eingeladen. Zusammen mit ihrem Partner Ian – eine gut aussende Ablenkung von Matthew – wagt sie neue Challenges. Die Challenges werden immer gefährlicher, krasser und gemeiner… Doch die Preise locken zu sehr. Vee und Ian werden berühmter – innerhalb weniger Tage – und kommen schliesslich in die Finalrunde mit 5 anderen Teilnehmer.

Risk hat die Teilnehmer immer mehr im Griff und scheint alles über sie zu wissen -während die Teilnehmer nicht mehr als die Stimme und das Aussehen einiger Leiter wissen – und setzt es auf die gemeinste Art gegen sie ein. Das Spiel scheint aus dem Ruder zu laufen….

Kommentar: Ich habe dieses Buch in einem Tag durchgelesen (es ist ja auch nicht so dick). Ich konnte es fast nicht aus den Händen legen. Die Geschichte spielt innerhalb einiger Tage, aber in diesen Tagen passiert sehr viel… Man ist voller Spannung auf das, was als nächstes passieren wird. Es ist zwar nicht ein tiefgründiges Buch, eher zur Unterhaltung. Trotzdem: Ein grosses Kompliment an Jeanne Ryan – ein echt gutes Buch. 

Die Geschichte wurde (etwas abgeändert) verfilmt. Hier gehts zum Trailer. (Wie der Film ist, kann ich nicht bewerten, da ich ihn nicht gesehen habe.)

 

Advertisements

Autor:

mylittleparadiseofbigdreams.wordpress.com

Kritik oder Lob - wir freuen uns immer! Bitte hinterlasse uns deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s