Veröffentlicht in Alles auf einmal, Bücherreihe, Fantasy-Bücher, Jugendbücher, Liebesgeschichte, Mädchenbücher, Romane

Die Kronprinzessin – Selection 4

selection 5
Quelle: Amazon

Titel: Selection – Die Kronprinzessin

Autorin: Kiera Cass

Seitenanzahl: 398

ISBN: 978-3-7373-5224-6

Verlag: Sauerländer

Selectin Bd.1: Selection

Selection Bd. 2: Die Elite

Selection Bd. 3: Der Erwählte

Die Geschichte um America, Maxon und Aspen ist vorbei, doch Selection geht weiter…

Ich weiss nicht, ob es so etwas wie Schicksal wirklich gibt. Aber glaub mir, manchmal passiert es, dass genau das, worauf du die ganze Zeit gehofft hast, plötzlich vor dir steht – und sich mit Händen und Füssen gegen dich werht. Und am Ende stellst du fest, dass du trotzdem irgendwie gut genug bist. 

Das Kastensystem ist von König Maxon abgeschafft worden. Trotzdem existiert es tief in den Einwohner von Illeà immer noch. Leute, die unteren Kasten angehört hatten, fühlen sich immer noch benachteiligt und schieben die Schuld auf die Regierung. Viele wollen die Monarchie abschaffen und es gibt vermehrt Aufstände und Unruhen.

Um das Volk zu besänftigen und Zeit zu haben, um einen guten Plan auszudenken, will König Maxon wieder ein Casting veranstalten. Dieses Mal werden 35 Männer um das Herz seiner Tochter Eadyln, Kronprinzessin von Illeà kämpfen. Doch Eadylin hat nicht vor, ihr Herz zu verschenken. Sie braucht keinen Mann an ihrer Seite und will sich nicht beeinschränken lassen. Eadyln willigt nur ein, um ihrem Vater eine Last abnehmen und das Volk ablenken. Den jungen Männer wird sie es so schwer wie möglich machen. Einige schickt sie sogar sehr bald, ohne mit der Wimper zu zucken, nach Hause. Aber andere schleichen sich langsam in ihr Herz… Da ist Henri, der Lockenkopf, der fast kein Englisch spricht und trotzdem einfach süss ist. Kile, der im Palast aufgewachsen ist und mit dem sie sich jetzt erst anfängt gut zu verstehen. Aber auch Ean, der kein Blatt vor den Mund nimmt und Hale, der einen sehr guten Kleidergeschmack hat, was Eady natürlich gefällt.

Das war leichter gesagt als getan. Wer war ich überhaupt? Eine Hälfte eines Zwillingspaares. Die Erbin eines Thrones. Einer der mächtigsten Menschen der Welt. Das grösste Ablenkungsmanöver aller Zeiten. Nie einfach nur eine Tochter. Nie einfach nur ein Mädchen.  

Charakteren: Vorwarnung! Die Charakterenbeschreibung könnte etwas (zu) lange werden… Eadyln, huu… ein schwieriger Charakter. Durch andere Rezensionen habe ich mich schon gewappnet und habe mich auf das Schlimmste gefasst gemacht. Doch Eadyln ist gar nicht so schrecklich, wie ich sie mir vorgestellt habe. Nein, sie ist natürlich keine liebenswürdige, ruhige kleine Prinzessin. Sie weiss sehr gut, wer sie ist und teilt das auch gerne mit. Sie kann sehr arrogant und egoistisch sein. Aber ich denke, teilweise wurde sie einfach so gemacht. (Obwohl ich mir America & Maxon Kind etwas anders vorgestellt habe, da die beiden alles andere als egoistisch und herrisch sind). Durch die Umstände und die Last, die auf ihr liegt. Aber das ist ein Punkt, den ich überhaupt nicht verstehe: Einerseits ist sie stolz darauf Königin zu werden und kann nicht oft genug sagen, wie mächtig sie ist. Anderseits lässt sie auch nicht aus zu klagen, was für eine Last ihr auferlegt worden ist und warum ihr Bruder nicht 7 Minuten früher geboren worden ist und somit an ihrer Stelle Thronfolger wäre. (Obwohl wenn das der Fall wäre, hätte sie bestimmt wieder einen Grund gefunden, warum sie, ach so, bemitleidenswert ist). Und trotz diesen nicht so symphatischen Charaktereigenschaften  habe ich Eady gerne bekommen. Ich hoffe, dass sie Eadyln noch verändert im Verlauf der Geschichte und ich muss sagen, ich sehe schon eine Wandlung. Ich merke gerade, dass meine Rezension auch nicht unbedingt positiv ihr gegenüber ist… 

Genau deshalb ist die Liebe eine dumme Idee: Sie macht einen schwach. Und dabei ist niemand anderes auf der Welt so mächtig wie ich. 

Ich hab jetzt schon so viel zu Eadyln geschrieben, dass ich es bei den Kandidaten kurz mache: Ich drücke Kile die Daumen. Ich mag ihn einfach, seine Art wie er mit Eadyln umgeht, wie er seine Meinung sagt und sie versteht. Ich fände es einfach schön, wenn die zwei, die sich am Anfang so gestritten haben und einander aus dem Weg gingen, zusammen kommen würden. Aber auch Henri mag ich. Er ist eine der Personen, die man einfach lieben muss. 😉 Aber auch für seinen Übersetzer Erik habe ich Hoffnung, da er und Eadyln sich auch gut verstehen. Wäre mal etwas anderes. 😉 Aber auch Ean… und Hale. Ach… Ich bin einfach froh nicht in Eadylns Haut zu stecken. 🙂 Mich würde wirklich interessieren, wer DEIN Favorit ist!? Oder ob du dich auch einfach nicht entscheiden kannst. Wenn du das Buch gelesen hast, schreib es doch in die Kommentare. Bin gespannt… 😉

Ich fand es auch sehr schön, America und Maxon „wiederzusehen“, und auch zu sehen was aus Marlee, May, Aspen und Lucy geworden ist. 🙂 

„Ich bin glücklich, Ahren. Ich bin die Prinzessin. Ich habe alles.“ – Ich glaube, du verwechselts Luxus mit Freude.“

Schreibstil & Aufbau: Kiera Cass Schreibstil ist einfach und schnell zu lesen. Man fliegt nur so durch das Buch. 😉 Es ist aus Eadyln Sicht geschrieben und ich finde es interessant zu sehen, wie es für die Person ist, die sich entscheiden muss. (Oft hätte ich mir gewünscht in den vorhergehenden „Selections“ zu wissen, wie Maxon fühlt und wie es für ihn ist). 

Idee & Umsetzung: Wie schon gesagt, finde ich es gut, mal das ganze Casting aus einer anderen Perspektive aus zu miterleben. Aber auch das es mal die Männer sind, die um eine Frau kämpfen, finde ich gut. Fast noch etwas besser… 😉

Titel & Cover: Der Titel finde ich passend und schön. Das Cover natürlich auch! 🙂 Das Kleid ist hübsch und ich finde die Farbe in der Selection geschrieben ist, einfach so schön. Dieses Pink…. Wow! 🙂

 

 

tumblr_nmtm7iyRse1s88v84o1_500
Quelle: tumblr

Kommentar: Ich habe dieses Buch innert kurzer Zeit gelesen. Und fand es ein würdiger Nachfolger der Selection Triologie. 😀 Ich finde diesen Band mindestens so gut, wie die Vorgänger. Für alle Selection-Fans kann ich es ganz klar empfehlen! Und es hat wieder ein paar wunderschöne Zitate im Buch. ❤ 🙂 Ich freue mich sehr auf Band 5 (Die Krone), weil ich gespannt bin wie es mit Eadyln weitergeht und wie sie sich entscheiden wird. 

 

 

 

 

nanacara 😉

Advertisements

Autor:

mylittleparadiseofbigdreams.wordpress.com

4 Kommentare zu „Die Kronprinzessin – Selection 4

Kritik oder Lob - wir freuen uns immer! Bitte hinterlasse uns deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s