Veröffentlicht in Alles auf einmal

Liebster Blog Award #1

Juhuuuu!! 😀 Curlyhead von Bücherkreisel hat uns zum Liebster Blog Award nominiert! (Schaut unbedingt bei ihr vorbei!) Danke viieeelmal! ❤

Hier nochmal kurz die Regeln:

  • Danke der Person, die dich für den Liebster Award nominiert hat und verlinke ihren Blog in deinem Artikel.
  • Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat, stellt.
  • Nominiere 5 bis 11 weitere Blogger für den Liebster Award.
  • Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.
  • Schreibe diese Regeln in deinen Liebster Award Blog-Artikel.
  • Informiere deine nominierten Blogger über den Blog-Artikel.                                              

Und los gehts…

1. Das „perfekte“ Buch:

Ramylu: Natürlich erfordert ein perfektes Buch auch, dass es einem im Glauben stärkt. Ausserdem muss es einen grossen Teil Liebesstory drin haben. Dazu soll es einem auch Ideen geben, die man ganz praktisch im Alltag anwenden kann.  Der Rest soll einfach irgendeine spannende Handlung sein. Das Buch muss so geschrieben sein, dass man es kaum mehr aus der Hand legen kann. 

nanacara: Mein perfektes Buch muss mich so fesseln, dass es unmöglich ist, etwas anderes zu tun als lesen. Ich glaube, bei mir muss es fast eine kleine oder grössere Liebesgeschichte beinhalten. 😉 Ich mag es auch sehr wenn das Buch entweder in der Vergangenheit spielt oder in der Zukunft. Nicht unbedingt in der Gegenwart – da lebe ich ja schon. 🙂

2. Liest du, auch wenn du es eigentlich nicht solltest? (Schule; Arbeit; Nachts)

Ramylu: Eigentlich nie. Ausser Abends, da sage ich manchmal meinem Vater, er solle mir noch Gute-Nacht-sagen kommen (Bis dann darf ich normalerweise lesen), dann vergisst er es manchmal und ich lese noch laaaange… 😉

nanacara: Nein, ich doch nicht. 🙂 Doch am Abend lese ich manchmal etwas zu lange (ähnlich wie bei ramylu :D) und es gibt auch diese Tage, an denen man einfach so richtig keine Lust hat, irgendetwas zu arbeiten und man mach etwas, das man liebt: Lesen…. Wer kennt das nicht?! 🙂

3. Wie würde dein perfektes Bücherregal aussehen? (Größe; Farbe; Form)

Ramylu: Es soll riiiiiiiieeeeesig sei, also das es etwa ein Zimmer ausfüllt. Farbe: Dunkelrot. Form… Kugelförmig mit „Suche-option“ so dass ich den Namen nur eintippen kann und das Buch fliegt heraus 😉

nanacara: Mein Bücherregal würde auch eine Wand meines Zimmers ausfüllen (nur müsste mein Zimmer etwas grösser sein :/). Die Farbe wäre ganz neutral schwarz, damit die Büchercover schön zu Geltung kommen. Die Form wäre auch  normal rechteckig. Dann würde ich all meine Bücher schön ordentlich aufreihen…. Hach, ich sehe es schon vor mir…. 🙂

4. Dein Lieblings Antagonist

Ramylu: Ich lese ehrlich gesagt keine so furchtbare „Horrorromane“, wo ganz schlimme Antagonisten vorkommen… Aber bei der „Meindorff-saga“ von Elisabeth Büchle hasse ich Karl einfach so richtig – obwohl, selbst mit ihm habe ich manchmal Mitleid! 

.nanacara: In die Tribute von Panem Präsident Snow. Er ist einfach durch und durch böse…. Und bleibt es (Achtung, Spoiler!!) bis zu seinem Tod. Er stirbt mit einem boshaften Lächeln und spöttischen Augen. Es ist einfach, wenn eine Person ganz böse ist, dann kann man sie auch hassen. Sonst habe ich immer viel zu schnell Mitgefühl, auch mit den „Bösen“.

5. Was bedeuten Bücher für dich? Warum liest du?

Ramylu: Bücher bedeuten für mich eine Möglichkeit, in eine andere Welt einzutauchen. Wenn ich traurig oder verärgert bin, kann es mir helfen, mich zu beruhigen. Mein Lieblingsbuch ist die Bibel, es ist für mich eine Ermutigungs – und Beruhigungsbuch. 

nanacara: Warum esse ich? Warum schlafe ich? Ich brauche das zum leben. Und so ist es auch mit den Büchern. Wirklich, ich könnte mir kein Leben ohne Bücher vorstellen. 😉 Tja, irgendwann würde ich mich daran gewöhnen und ich würde es überleben, ja, was beim nicht Schlafen oder nicht Essen nicht der Fall wäre. Aber trotzdem ich würde es furchtbar vermissen!! Aber ich schweife vom Thema ab…. Bei mir ist es ähnlich wie bei ramylu. Es öffent einem eine neue Welt und man kann die eigenen Welt auszuschalten. Es lenkt ab von den eigenen Problemen, bringt einem zum Lachen, oder auch zum Weinen. Ich liebe es einfach. Punkt.

6. Was sind deine Lieblingsfilme/Serien

Ramylu: Ganz klar: My big fat greek wedding 

nanacara: Bei mir ist es nicht so klar… Es gibt so viele gute Filme… Einer der Besten, der ich in letzter Zeit gesehen habe und der mich wirklich zum Lachen gebracht hat, war: Intouchables (Ziemlich beste Freunde)

7. E-book oder Bücher?

Ramylu: E-book. Die Vorteile zähle ich nicht mehr auf, da habe ich eigens einen Artikel: (Hier könnt ihr vorbeischauen…)  Das Buch ist aber schöner zum Verschenken.

nanacara: Bücher! Okay, ich hab weder ein E-Book noch Kindle oder sonst was. Ich lese noch ganz altmodisch in Büchern. 😉 Aber es wäre für mich einfach nicht das Gleiche: Zum lesen gehört ein Buch in der Hand zu halten, umzublättern, ins Regal zu stellen…. Und ich bin auch sonst genug am „Bildschirm“, also wäre es nur noch etwas mehr was dazu kommt. Natürlich hätte es auch Vorteile… Und vielleicht wechsel ich irgendwann noch, aber trotzdem im Moment, bleibe ich bei dem Buch!

8. Was waren deine Gründe, einen Blog zu eröffnen?

Ramylu: Zuerst einfach Bücherrezensionen gut verwahrt zu haben, später, um Leute zum lesen zu motivieren.

nanacara: Lesemausblog wurde nicht von mir ins Leben gerufen. 😉 Ich kam später dazu…. Aber warum ich zugesagt habe, als ramylu mich fragte, ob ich mithelfen möchte: Ich wollte nicht einfach Bücher lesen und dann weglegen. Ich muss(te) das Gelesene verarbeiten. Als ich dann mit gemacht habe, habe ich gemerkt, wie viel Spass es macht, sich mit anderen auszutauschen, Bücher zu empfehlen und auf anderen Blog herumzustöbern. 

9. Wenn Aliens auf der Erde landen, was wäre das erste was du tun würdest?

Ramylu: Weglaufen und sie aus sicherer Entfernung beobachten 😉

nanacara: „Hallo!“ sagen und hoffen, dass sie mir gutgesinnt sind. 🙂 Dann würde ich sie durchlöchern mit Fragen, woher sie kommen und wie es dort so ist, was sie hier wollen….

10. Hast du ein Lesetagebuch? Wie findest du sowas?

Ramylu: Hatte ich mal. Nun ist es online 😉

nanacara: Nee, hab ich nicht… Ausser wenn der Blog jetzt auch zählt. 🙂 Aber ich habe ein Buchzitaten-Heft, in das ich alle schönen Sprüche, die ich in den Büchern so finden, aufschreibe.

11. Ein zufälliges Zitat aus einem Buch und einem Film

Ramylu: Sie atmete tief den Duft vermodernder Romane, zerfallener Geschichtswerke und vergessener Verse ein und stellte dabei zum ersten Mal fest, dass ein Raum voller Bücher wie ein Dessert roch: ein süsser Happen aus Feigen, Vanille, Klebstoff und klugen Worten.

nanacara: Oh, da hab ich eine grosse Auswahl. Ich schliesse jetzt die Augen, öffne mein Heftchen und tippe auf eine Stelle, und voilà: „Mir war klar, dass das Wasser den Dreck abwaschen würde und auch den Geruch, aber egal, wie arg ich schrubbte, diese Erinnerung würde ich nie wieder loswerden. (Selection-Kronprinzessin)

Unsere Fragen (von nanacara): 

  1. Zuerst beschreibe dich kurz mit einigen Adjektiven. Dazu darfst so viele Wörter benutzen, wie du Buchstaben in deinem Namen hast.
  2. Dein aktueller Lieblingssong?
  3. Frühling, Sommer, Herbst oder Winter? Welche Jahreszeit magst du am liebsten?
  4. Wie hast du die deine Liebe zu Büchern entdeckt?
  5. Bei welchem Buch wurdest du richtig emotional?
  6. Welchen Buchcharakter möchtest du gerne für einen Tag treffen? Und was würdet ihr zusammen unternehmen?
  7. Buch oder Film/Serien? Auf was würdest du eher für ein Jahr verzichten?
  8. Welchem Autor würdest du gerne einmal helfen ein Buch zu schreiben?
  9. Du darfst ab heute nur noch ein Büchertyp lesen? Auf welchen trifft deine Wahl?
  10. Hast schon einmal eine Zeit lang bewusst aus Lesen verzichtet? Wenn ja, wie lange und wie war`s? Wenn nein, möchtest du das einmal ausprobieren?
  11. Zum Abschluss… Du weisst, dass du in 10 Sekunden stumm sein wirst und nie mehr reden kannst. Was wären deine letzten Worte?

Unsere Nominierten:

nanacara & ramylu

Advertisements

Autor:

Liebe Blogleser! Eines meiner vielen Hobbys ist zu lesen, wie ihr bestimmt erraten könnt. Doch das ist bei weitem noch nicht alles: Ich liebe es, zu kochen und zu backen, Geschenke in Hülle und Fülle zu machen, mit kleinen Kindern zu spielen, telefonieren, abmachen, Dinge organisieren oder - in letzter Zeit habe ich gelernt, zur Ruhe zu kommen und zum Beispiel ein heisses Bad zu nehmen ;-) Mein Lieblingsbuch… Puh, schwierige Frage. Die besten drei sind wahrscheinlich die Serie von Elisabeth Büchle: (Himmel über fremden Land, Sturmwolken am Horizont, Hoffnung eines neuen Tages). Ausserdem liebe ich "Die Liebe findet dich", "Mehr als mein Herz", "Stolz und Vorurteil" und last but not least die Alaska-triologie von Tracie Peterson. Unten noch die Linke zu den Beiträgen! . Die müsst ihr einfach lesen! Mein Lieblingsessen ist Rösti, Spiegeleier und Fleischkäse. Später möchte ich einmal Bankangestellte werden, evntl. nachher noh Grafikerin. Mein Traum wäre es, eines Tages ein Buch zu veröffentlichen, und ich übe schon fleissig :-) Mein grösster Wunsch für die Zukunft ist, dass ich Gott mit meinem Leben verherrliche und dass ich eine grosse Familie haben kann. Ramylu Übrigens: Wenn ihr auch gerne lest: www.lesemausblog.wordpress.com Linke zu den Beiträgen meiner Lieblingsbücher: ElisabethBüchleSerie: https://lesemausblog.wordpress.com/?s=elisabeth+büchle+band Die Liebe findet dich: https://lesemausblog.wordpress.com/2016/03/01/die-liebe-findet-dich/ Mehr als mein Herz: https://lesemausblog.wordpress.com/2016/12/24/gastbeitrag-mehr-als-mein-herz/ Stolz und Vorurteil: https://lesemausblog.wordpress.com/2017/01/25/stolz-und-vorurteil/ Alaska-triologie: https://lesemausblog.wordpress.com/?s=Alaska

15 Kommentare zu „Liebster Blog Award #1

  1. Vielen Dank fürs Nominieren! Bisher hatte ich leider nicht die Zeit mich diesem TAG zu widmen, aber jetzt werde ich mich gleich dransetzen. 🙂
    Schön, dass zwei Leserinnen mit unterschiedlichen Lesegewohnheiten einen Blog zusammen betreiben, dadurch ist er sehr vielseitig. ❤
    LG, Jasemin

    Gefällt mir

Kritik oder Lob - wir freuen uns immer! Bitte hinterlasse uns deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s