Veröffentlicht in Alles auf einmal

Gott mag gebrochene Dinge

Wenn die Welt sagt, „es ist aus mit dir“, wartet Gott in den Startlöchern.
Nicola Vollkommer
25. Juni 2016

Mitten in der Schlacht um die gemeinsame Vorbereitung eines Essens in unserer kleinen Küche landet fast immer ein Stück Geschirr oder ein Glas in Scherben auf den Fliesen. Grundsätzlich habe ich kein Problem damit, unsere Schränke sind sowieso viel zu voll. Das Problem ist, dass es immer die falschen Stücke erwischt. Das eine Glas, das sich perfekt in die anderen stapeln lässt und nicht so ein sturer Einzelgänger ist. Der Becher von der Studentenzeit, der einen sentimentalen Wert hatte. Die Salatschüssel, die wir zur Hochzeit bekamen. Darüber Tränen zu
vergiessen, bringt nichts. Ab in die Mülltonne damit, es gibt Schlimmeres im Leben als zerbrochenes Porzellan oder Glas.

Bei Gott gibt es kein «ab in die Mülltonne damit», wenn es um gebrochene Dinge geht. Im Gegenteil, er scheint eine Vorliebe dafür zu haben. Man könnte sogar behaupten, dass er erst dann Interesse an etwas hat, wenn es mülltonnenreif erscheint. Das Alabasterfläschchen musste erst zerbrochen werden, bevor es seinen Duft freisetzen konnte (Markus 14,3). Der Weizengriess, der als Speisopfer gebracht wurde, sollte in Stücke zerbrochen werden, bevor es mit Öl begossen wurde (3. Mose 2,6). Die Krüge, die Gideons Männer mit in den Kampf nahmen, mussten zerschmettert werden, bevor das Licht der Fackel, das in ihnen versteckt war, leuchten konnte (Richter 7,19). Gebrochenes Brot bildete das Kernstück des Abendmahls, symbolisch für den gebrochenen Leib des Herrn, der diejenigen, deren Herzen voller Scherben sind, einlädt, bei ihm Trost zu finden. Denn «nahe ist der Herr denen, die zerbrochenen Herzens sind» (Psalm 34,19).

Wenn die Welt sagt, «es ist aus mit dir», wartet Gott in den Startlöchern. Wenn die Welt schadenfroh den Kopf schüttelt, ist Gott schon dabei, Pläne für dich zu schmieden. Seine Geschichte mit dir fängt an der Stelle an, an der deine Geschichte mit dir scheitert, deine Träume in Scherben liegen und dir keine andere Möglichkeit übrig bleibt, als hundertprozentig auf die Hilfe des Herrn zu setzen.

(Artikelauszug aus ethos 06/2016)

Advertisements

Autor:

Liebe Blogleser! Eines meiner vielen Hobbys ist zu lesen, wie ihr bestimmt erraten könnt. Doch das ist bei weitem noch nicht alles: Ich liebe es, zu kochen und zu backen, Geschenke in Hülle und Fülle zu machen, mit kleinen Kindern zu spielen, telefonieren, abmachen, Dinge organisieren oder - in letzter Zeit habe ich gelernt, zur Ruhe zu kommen und zum Beispiel ein heisses Bad zu nehmen ;-) Mein Lieblingsbuch… Puh, schwierige Frage. Die besten drei sind wahrscheinlich die Serie von Elisabeth Büchle: (Himmel über fremden Land, Sturmwolken am Horizont, Hoffnung eines neuen Tages). Ausserdem liebe ich "Die Liebe findet dich", "Mehr als mein Herz", "Stolz und Vorurteil" und last but not least die Alaska-triologie von Tracie Peterson. Unten noch die Linke zu den Beiträgen! . Die müsst ihr einfach lesen! Mein Lieblingsessen ist Rösti, Spiegeleier und Fleischkäse. Später möchte ich einmal Bankangestellte werden, evntl. nachher noh Grafikerin. Mein Traum wäre es, eines Tages ein Buch zu veröffentlichen, und ich übe schon fleissig :-) Mein grösster Wunsch für die Zukunft ist, dass ich Gott mit meinem Leben verherrliche und dass ich eine grosse Familie haben kann. Ramylu Übrigens: Wenn ihr auch gerne lest: www.lesemausblog.wordpress.com Linke zu den Beiträgen meiner Lieblingsbücher: ElisabethBüchleSerie: https://lesemausblog.wordpress.com/?s=elisabeth+büchle+band Die Liebe findet dich: https://lesemausblog.wordpress.com/2016/03/01/die-liebe-findet-dich/ Mehr als mein Herz: https://lesemausblog.wordpress.com/2016/12/24/gastbeitrag-mehr-als-mein-herz/ Stolz und Vorurteil: https://lesemausblog.wordpress.com/2017/01/25/stolz-und-vorurteil/ Alaska-triologie: https://lesemausblog.wordpress.com/?s=Alaska

Kritik oder Lob - wir freuen uns immer! Bitte hinterlasse uns deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s