Veröffentlicht in Alles auf einmal, Bücherreihe, christliche Bücher, Kinderbücher

Conny reisst aus

Titel: Conny reisst aus

Autor/in: Damaris Kofmehl

Seitenanzahl: 250, (Printausgabe)

ISBN: 9783944187334

Verlag: Folgen Verlag

Typ: Buch für Kinder zwischen 8-10 Jahren

Zusammenfassung:

conny.jpgConny wird von ihren Pflegeeltern geschimpft, gehänselt und geschlagen. Auch in ihrer Klasse ist sie ein Mobbingopfer. Nicht selten mag sie gar nicht mehr in die Pause gehen, weil die anderen sie wieder mobben. Einzig Bärbel, eine Klassenkollegin, hält einigermassen zu ihr. Trotzdem ist es für Conny ein schweres Leben. Als ihre Pflegemutter wieder einmal allzu  böse zu ihr ist, plant sie auszureissen. Sie nimmt nichts mit als ein Snack und ihre Katze Mizzi. Sie bittet ihre Kollegin Bärbel ihr 20 Franken zu geben und erzählt ihr eine mitleidserregende Geschichte. Bärbel legt sie ihr in ein Geheimversteck, wo Conny es um Mitternacht holen will und mit dem Geld zu ihrer Grossmutter fahren möchte. Es schlägt schliesslich die Stunde der Flucht. Conny holt sich das Geld – oder besser gesagt, will es sich holen – denn es ist nicht da…

„Conny reisst aus“ weiterlesen

Advertisements
Veröffentlicht in Alles auf einmal, Bücher für Erwachsene, Bücher für Jungs, Bücher mit geschichtlichem Hintergrund, Bücher mit wahrem Hintergrund, Biographien, christliche Bücher, englische Bücher, fremdsprachige Bücher, Jugendbücher, Kinderbücher, Mädchenbücher

BROTHER ANDREW God’s Secret Agent

Titel: BROTHER ANDREW- God’s Secret Agent

Autor/in: Janet und Geoff Benge

Seitenanzahl: 217

ISBN: 978-1-57658-355-5

Verlag: Ywam Pub

Typ: Biographie

Zusammenfassung:
godsAndrew van der Bijl ist Holländer und ein ziemlicher Lausebengel. Er ist 1928 geboren worden und ist nun, als die Deutschen Holland einnehmen, gerade mal zwölf Jahre alt. Er hasst die Deutschen und will seinem Land helfen – doch er ist noch zu jung. Er unternimmt waghalsige Abenteuer, um sich Achtung zu verdienen, und tatsächlich wird er in die Holländische Widerstandsbewegung aufgenommen. Wie stolz ist Andrew! Doch als der Krieg zu Ende ist, hat er nichts mehr zu tun. Er kann nicht arbeiten, da es ihm an Schulausbildung mangelt. So entscheidet sich der Siebzehnjährige, nach Indonesien in den Krieg zu ziehen…

Relief flooded through Andrew. Until this point he had not realized just how much he needed to hear someone say „welcome“ and offer to help work things out.

„BROTHER ANDREW God’s Secret Agent“ weiterlesen

Veröffentlicht in Alles auf einmal, Kinderbücher, Verschiedene Tipps zum Thema Lesen

Tipps-8: Bücher für Kinder – ramylu

Die rot gekennzeichneten sind die Bücher, die ich besonders liebte. Wenn du auf den Titel klickt, kommst du entweder auf ein Kaufangebot, oder auf die Buchrezensionen.

Ab 1. Klasse:

Tante Olgas Windmühle

If You Give a Mouse a Cookie (Englisch)

Der alte und der junge und der kleine Stanislaus

Ab 2. Klasse:

Michel

Flecky und Flauschi

Ferien im Möwenweg

Wir Kinder aus dem Möwenweg

Geheimnis im Möwenweg

Ab 3. Klasse:

Pollyanna

The Boxcar Children

Hanni und Nanni 1

Ella in der Schule

Mama, ist Oma jetzt eine Wolke?

Gemeinsam gewinnen wir!

Der gestiefelte Kater

Ab 4. Klasse:

Pippi Langstrumpf

Die Kinder aus Bullerbü

Professors Zwillinge

Die Schwarzen Brüder

The Ramona Collection, Volume 1: Beezus and Ramona, Ramona and Her Father, Ramona the Brave, Ramona the Pest (Ramona Collections)

Amy und das silberne Medallion

Amy in der Hand der Piraten

Unter dem Schirm!!!!

Ferien auf Saltkrokan

Tom Sawyer und Huckeleberry Finn

Der verschlossene Garten

Doktor Dolittels Postamt

Ab 5. Klasse:

Mittendrin mit Joe und Jaz

Jagd auf Joe Hart: Joe Hart und die Blauen Tiger (1)

Joe Hart: Im Netz von Tarantola (Joe Hart und die Blauen Tiger 2)

Auf eiskalter Spur: Joe Hart und die Blauen Tiger (3)

Doppelte Bedrohung: Joe Hart und die Blauen Tiger (4)

Der kleine Lord

Der blinde Passagier

Wie ein Flüstern im Wind

Die Kinder aus dem Hause Nr. 67

Das weisse Z

Octoberbaby

Der Herr der Diebe

Journalistin auf Abwegen

Ganz einfach nur Sara

Zwischen 10 und 15

Sara die kleine Prinzessin

Ab 6. Klasse:

Winnetou

Hadassa

Rapha

Atretes

Betty und ihre Schwestern

 

Versucht diese Bücher zu lesen! Sie sind einfach excellent! 

ramylu

Veröffentlicht in Alles auf einmal, Kinderbücher, Verschiedene Tipps zum Thema Lesen

Tipps – 7: Bücher für Kinder – nanacara

Jetzt gibts mal etwas für unsere jüngeren Blogleser! Ich habe ihr einige Bücher aufgelistet, die ich früher (innerhalb 1.-6. Klasse) gelesen habe und die ich empfehlen kann! 😉 Die meisten sind mehrere Bücherbände oder mehrere ähnliche Bücher.

ab 1./2. Klasse:

Der Schlunzvon Harry Voss:

Der Schlunz (7 Bände)

für Mädchen und Jungs

Schlunz ist ein Junge, den die Familie Schmidtsteiner im Wald finden. Er kann sich an nichts erinnern, ausser der Namen Schlunz. Schlunz stellt das Leben, der Schmidtsteiner ganz schön auf den Kopf. Die Bücher von Schlunz und der Familie Schmidtsteiner habe ich echt gerne gelesen. Es ist lustig und spannend geschrieben! 🙂 Besonders die letzen Bände, in denen das ganze auch „aufgelöst“ wird, haben mir sehr gefallen.

Hier die Rezension über Der Schlunz Band 1

 

ab 3./4. Klasse:
icon175x175von Robert Arthur

Die drei ??? (60+ Bücher)

für Jungs

Justus, Peter und Bob lösen zusammen viele knifflige Fälle und erleben viele gefährliche Abenteuer. Ich habe nicht viele Bücher von den drei ??? gelesen, da mir als Mädchen eher die drei !!! mehr gefallen haben. Man muss die Bücher nicht in einer bestimmten Reihenfolge lesen, da es keine fortlaufenden Geschichten sind.

 

!!!.jpgvon Maya von Vogel

Die drei !!! (60+ Bücher)

für Mädchen

Ich habe Kim, Franzi und Marie früher immer gerne auf ihren Fällen begleitet. Die drei !!! ist einfach die „weibliche“ Form von den drei ??? für Mädchen. Auch diese Bücher kann in der eigenen Reihenfolge, wie man gerade Lust hat, lesen.

 

penny 1

von Thomas Brezina

Sieben Pfoten für Penny (35+ Bücher)

für Mädchen

Penny lebt in einer verrückten Familie, mit vielen Tieren um sich herum. Da läuft auch mal etwas schief… Penny löst spannende, manchmal auch lustige Fälle, in denen es immer um Tiere geht. Für alle kleinen Tierfans, sehr empfehlenswert! 😉

 

bild_kids

von Carlo Meier:

Kaminski-Kids (16 Bücher)

für Mädchen und Jungs

Diese Bücher sind echt super! Man kann die 3 Geschwistern Simon, Debora und Raffi auf vielen Fällen begleiten. Man muss die Bücher nicht unbedingt zwingend der Reihe nach lesen, aber es ist sinnvoller, da man sonst einige Sachen nicht versteht.

Jan und co.

von David Hollenstein

Jan und Co.

für Mädchen und Jungs

Ich habe nicht alle Bücher gelesen, aber die, die ich gelesen habe fand ich echt gut. Die Bücher handeln um Jan und und seine Freunde. Sie lösen verschiedene Fälle. Mir gefielen die Bücher, weil ich finde sie sind noch so realistisch, im Vergleich zu anderen Krimis. Ich finde es schön, wie der Glaube an Gott auch klar darin vorkommt.

 

abenteuerwäldervon Lois Walfrid Johnson

Abenteuerwälder (10 Bände)

für Mädchen und Jungs

Die Bücher sind echt gut, intressant und lehrreich geschrieben. Kate ist ein Mädchen, dass ihren Vater verloren hat und mit ihrer Mutter, die einen Farmer mit 3 Kinder geheiratet hat, auf eine Farm gezogen ist. Man erlebt mit, wie Kate sich einlebt und verschiedene Arbeiten auf der Farm lernt, Freunde findet, herumreist, und mit ihrem Bruder und dessen Freund verschiedene Fälle löst…

 

von Daniel KowalskyJoe Hart

Joe Hart und die Blauen Tiger (5 Bücher)

für Mädchen und Jungs

Das sind echt interessante und spannende Geschichten. Man begleitet Joe und seine Freunde gerne durch die spannenden und schlauen Fälle, denn es sind nicht einfach eine schnell durchschaute, langweilige „Abenteuer“. Man hat auch immer wieder etwas zu lachen… 😉

 

ab 6. Klasse:

Maya und doenicvon Susanne Wittpenning

Maya und Domenico (10 Bände)

für Mädchen

Eine wunderschöne, romantische, traurige, spannende Liebesgeschichte mit Höhen und Tiefen zwischen Maya und Domenica – zwei unterschiedlichen Menschen. Ich habe diese Bücher geliebt. Alle Mädchen, die Liebesromane mögen, werden diese Bücher lieben!!!

 

Mehr Bücherrezensionen über Bücher für jüngere Kinder findet ihr hier.

Viel Spass beim Lesen,

nanacara 😉

Veröffentlicht in Alles auf einmal, Kinderbücher

Rosalie – Das Mädchen vom Wandertheater

Die Welt der Bücher

Buch: Rosalie – Das Mädchen vom Wandertheater

Autor/In: O. F. Waltson

Seitenanzahl: 237

Verlag: Samenkorn e. v.

  ISBN   978-3-936894-91-2

Typ: Erzählungen von damals

rosalie

 

Zusammenfassung:

Der Titel sagt schon aus: Rosalies Zuhause ist das Wandertheater. Ist das nicht schön, mit Pferd und Wohnwagen durch die Welt ziehen, und erst noch als Tochter des Zirkusdirektors!?!?!?! Aber ein Blick hinter die Wände des Wohnwagen macht deutlich: Rosalie ist nicht glücklich. Ihre Mutter ist todkrank und ihr Vater oft unbeherrscht. Eines Tages bekommt Rosalie ein Bild vom guten Hirten. Rosalie und ihre Mutter beginnen wieder in der Bibel zu lesen. Als es Rosalies Mutter wieder etwas besser geht erzählt sie ihrer Tochter, warum sie in den Zirkus gekommen war:

Ursprünglichen Post anzeigen 1.579 weitere Wörter

Veröffentlicht in Alles auf einmal, Bücher mit geschichtlichem Hintergrund, Bücherreihe, christliche Bücher, Kinderbücher

Abenteuer im Wilden Westen Band 3

Titel: Geheimnisvoller Raubüberfall in der Prärie

Autor: Stephen Bly

Seitenzahl: 159

ISBN: 978-3-89436-610-0

Verlag: Christlicher Verlagsgesellschaft mbH

Typ: Abenteuer

51AS6Yj5YUL._AC_UL320_SR196,320_

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zusammenfassung:

1869: Daisy Hopewell betreibt mit Hilfe ihrer 3 Söhne Alex (14), Cyrus (12) und Darius (10) einen Donuts Stand in einem Lager einer Eisenbahngesellschaft. Der Vater der 3 Jungen ist gestorben und die Familie muss sich alleine durchschlagen. Alex glaubt er müsse die Vater-Rolle übernehmen und sich um die Familie kümmern. Cyrus möchte Erfinder werden und entwirft verschiedene Sachen, wie z. B. die M. L. F. (Maus-Lebend-Falle), doch darin fand er dann ein Stinktier. Darius, der Jüngste, isst gerne und das sieht man ihm auch an.  „Abenteuer im Wilden Westen Band 3“ weiterlesen

Veröffentlicht in Alles auf einmal, Bücher mit geschichtlichem Hintergrund, Bücherreihe, christliche Bücher, Kinderbücher

Abenteuer im Wilden Westen Band 2

Titel: Gefährlicher Ritt am Humboldt River

Autor: Stephen Bly

Seitenanzahl: 144

ISBN: 978-3-89436-609-4

Verlag: Christliche Verlagsgesellschaft mbH

Typ: Abenteuer

51jxvajXrjL._AC_UL320_SR196,320_

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zusammenfassung:

1860: Gabriel Young (14) ist ein Waisenjunge der sich alleine durchschlagen muss. Er arbeitet in Minenlagern von Goldgräben damit er etwas Geld verdient. Auf der Suche nach einer neuen Arbeit am Fuss des Chocolate Butte (ein Berg) durchquert er mehrere Bundesstaaten. Als er sein Ziel fast erreicht hat lernt er ein Mädchen, Polk Lovelock in dieser verlassenen Gegend kennen. Von ihr erfährt er dass es am Fuss des Chocolate Butt kein Gold gibt und das Polk dieses Gerücht in die Welt gesetzt hätte.  „Abenteuer im Wilden Westen Band 2“ weiterlesen

Veröffentlicht in Alles auf einmal, Bücher mit geschichtlichem Hintergrund, Einzelbücher, Kinderbücher, Klassiker

Ich zog mit Hannibal

Titel: Ich zog mit Hannibal

Autor/in: Hans Baumann

Seitenanzahl: 264

ISBN: 978-3-423-71190-6

Verlag: Dtv Verlagsgesellschaft

Typ: Roman mit wahrem Hintergrund. Der Autor verarbeitet damit die Erlebnisse des 2. Weltkrieges.

ich zog mit hannibal

Zusammenfassung:

Tana und ihr Bruder Morik wohnen an einer Stelle, wo niemand wohnen mag. Ihre Eltern aber schon. Das Gerücht einer Goldgrube geht um. Die Familie beginnt zu graben. Doch da  taucht ein alter Mann auf, der ebenfalls graben will. Die Eltern schicken Tana und Morik mit etwas Essen, damit sie etwas über den Fremden auskundschaften können. Sie helfen ihm graben, und schon bald taucht ein Schacht auf. Tana und Morik wollen sofort aufmachen, doch der Alte besteht darauf, bis zum Morgengrauen zu warten. Auch wenn es erst Abend ist. Dazwischen erzählt der Alte Tana und Morik seine atemberaubende Geschichte. Er lebte in Sagunt. Es war eine schöne Stadt. Doch als er in den Teenagerjahren war, wurde sie von Hannibal erobert. Hannibal hatte das Kommando über ein riesiges Heer. Und was aussergewöhnlich war: Er besass viele Elefanten. Diese grauen Kolosse verbreiteten Angst und Schrecken, wo Hannibal auch hinkam. Nun war die Stadt Sagunt auch nur noch Trümmer. Suru, so nannte sich der Alte Mann, war in den Trümmern eingeklemmt. Dort wäre er wohl auch geblieben, wenn nicht ein Elefant auf ihn zugestapft gekommen wäre…
„Ich zog mit Hannibal“ weiterlesen

Veröffentlicht in Alles auf einmal, Bücher mit geschichtlichem Hintergrund, Bücherreihe, christliche Bücher, Kinderbücher

Abenteuer im Wilden Westen Band 1

Titel: Waghalsige Rettung am Sonora Pass

Autor: Stephen Bly

Seitenanzahl: 160

ISBN: 978-3-89436-604-9

Verlag: Christliche Verlagsgesellschaft mbH

Typ: Abenteuer

39421_stephen_bly_waghalsige_rettung_am_sonora_pass

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zusammenfassung:

1859: Die Familie Joyton betreibt auf dem Sonora Pass (in Süd-Arizona) eine Postkutschenstation. Sie leben dort in einer verlassenen Gegend und mit Überfälle von Indianern müssen sie rechnen. Die Familie Joyton besteht aus 5 Leuten: Die Eltern Ceva und Rand, Drew (14) und Blaze (16) und der Jüngste Talby (12).

Eigentlich ist ihr Leben eher langweilig. Die Postkutschen kommen vorbei, aber mehr passiert auch nicht. Doch als eines Tages eine Kutsche mit einem toten Mann, der sich angeblich selber erschossen hat, auf den Sonora Pass kommt wird es interessanter.

„Abenteuer im Wilden Westen Band 1“ weiterlesen

Veröffentlicht in Alles auf einmal, Kinderbücher

Glück im Frühling

Titel: Glück im Frühling

Autor/in: L.M.Alcott

Seitenanzahl: 126

ISBN: –

Verlag: Tosa Verlag

Typ: Abenteuergeschichte

aaaaaaaaaaaa

Zusammenfassung:
Es ist Winter. Die Kinder sind wie üblich am Schlitten fahren. Oben am Hang muss man sich entscheiden, ob man die leichte, die mittlere oder die schwere Abfahrt nimmt, die von allen „die Höllenfahrt“ genannt wird. Dort steht ein Junge Jack mit seiner besten Kollegin Jill. Jill ist Jack gerade am überreden, die Höllenfahrt zu nehmen. Denn ein Junge hatte Jill ausgelacht, sie traue sie nicht, und Jill fühlt sich herausgefordert. Jack gibt nach. Vorsichtig fährt er hinunter. Dann noch einmal. Und dann will Jill ein drittes Mal… und das sollte ihnen zum Verhängnis werden.

Vor lauter Reden über das Karamellbonbonfest vergisst Jack ganz, den Schlitten gut in der Bahn zu lenken. Schwungvoll will er die Kurve nehmen, doch der Schlitten überschlägt  sich und die beiden Insassen stürzen heraus. Jack scheint viel schlimmer dran als Jill, er ist  voll Blut. Sofort fährt ein Farmer die beiden ins Dorf. Jack hat eine leichte Gehirnerschütterung und eine Platzwunde am Bein.  Es ist nicht weiter schlimm. Doch Jill ist schlimm dran. Ihr Rücken schmerzt furchtbar. Des Doktors Miene wird immer besorgter, als er sie untersucht. Als Jill ungeduldig fragt, wann sie denn wieder aufstehen dürfe, sagt der Doktor nur, sie müsse sich noch in wenig gedulden.

Nun liegen beide krank im Bett. Zuerst dürfen sie nicht einmal Besuche empfangen. Da baut der gute Frank, Jacks Bruder, eine kleine Gondel zwischen Jack und Jill. So schicken sie einander Geschenke und Zettelchen. Doch auch das verliert seinen Reiz. Nun nimmt der gewohnte Alltag seinen Lauf. Bis – zu Weihnachten. Das soll eine Riesenüberraschung für Jack und Jill werden. Frau Minot, Jacks Mutter, hat ein hübsches Sommerzimmer eingerichtet, wo die Feier sein soll. Danach darf  Jill für ihre Krankheitszeit bei Minots wohnen. Wie lange die sein würde? Für Jill noch ungewiss. Doch bald soll sie es erfahren.

Jill sieht ein Brief auf dem Tisch liegen. Sofort denkt sie: Das ist sicher ein Brief, der Frank Anette, seinem Schätzchen, schreibt. Ich will ihn doch mal lesen und sehen, was drin steht. Mühsam rollt sie sich zum Tisch und liest. Erschrocken schaut sie weg. Das darf doch nicht wahr sein! Jill will es nicht glauben. Nein! Nein! Nein! „Das kann nicht sein!“ denkt sie. Ist es wahr, oder vielleicht doch ein Irrtum?

Kommentar:
Dieses Buch ist sehr gut. Mir hat es sehr gefallen, weil es einfach sehr kurzweilig und spannend ist. Denn die Lücken zwischen den Geschehnissen sind mit allerlei anderen Dingen gefüllt, die ich euch aber noch nicht verraten habe. Schon nur um dieser „Lückenfüller“ ist das Buch sehr lesenswert. Es handelt noch von frühen Zeiten. Es ist sehr gut!!!

ramylu

Veröffentlicht in Alles auf einmal, Kinderbücher

Gepäckschein 666

Titel: Gepäckschein 666

Autor/in: Alfred Weidenmann

Seitenzahl: 383 

ISBN: 978-3-7855-7367-9

Verlag: Loewe Verlag

Typ: Waschechter Krimi 🙂

666

Zusammenfassung:

Peter Pfannroth ist Schuhputzerjunge. Er arbeitet zusammen mit Emil Schlotterbeck. Für zwei Groschen putzen die Burschen einem die Schuhe. Peters Mutter ist Witwe. Doch sie will ihrem Sohnemann eine anständige Ausbildung verschaffen. Als ihr die Gemüsefrau den Brokkoli in eine Zeitung einwickelt, springt ihr ein Artikel ins Auge: Page gesucht! Sofort geht sie mit Peter zum Hotel Atlantic. Doch sie muss feststellen, dass die Zeitung schon sehr alt war und das Hotel schon genügend Pagen hat. Doch schliesslich wird Peter doch Page. Es ist sehr amüsant und kurzweilig was Peter alles erlebt, bis der Höhepunkt kommt.

„Gepäckschein 666“ weiterlesen

Veröffentlicht in Alles auf einmal, Kinderbücher, Klassiker

Pinocchios Abenteuer

Titel: Pinocchios Abenteuer

Autor/in: Carlo Collodi

Seitenanzahl: 216

ISBN: 978-3-401-04480-4

Verlag: Arena Kinderbuch-Klassiker

Typ: Fantasiegeschichte

pinocchio

 

Zusammenfassung:

Pinocchio ist zuerst nur ein gewöhnlicher Holzscheit. Danach aber schnitzt ihn der Schreiner Gepetto zu einem richtigen Hampelmann. Dieser Hampelmann kann auch reden, laufen, essen, kurz – alles was ein Kind auch kann. Doch dann brennt er sich die Füsse ab. Gepetto schnitzt ihm neue. Zum Dank verspricht Pinocchio zur Schule zu gehen. Aber Gepetto hat kein Geld, um Pinocchio ein ABC-Buch zu kaufen. Pinocchio ist ganz enttäuscht. Da fasst Gepetto einen Entschluss. Er holt seine warme Jacke, zieht sie an und kommt ohne sie wieder heim. Der gute Gepetto hat sie verkauft -mitten im Winter- um Pinocchio ein ABC-Buch kaufen zu können. Pinocchio fasst gute Vorsätze, doch dann…

„Pinocchios Abenteuer“ weiterlesen

Veröffentlicht in Alles auf einmal, Kinderbücher, Krimis

TKKG – Sammelband 14 Der Feind aus der Vergangenheit / Mit heißer Nadel Jagd auf Kids / Im Schloss der schlafenden Vampire

Titel: TKKG – Sammelband 14 Der Feind aus der Vergangenheit / Mit heißer Nadel Jagd auf Kids / Im Schloss der schlafenden Vampire

Autor/in: Stefan Wolf

Seitenzahl: 538

ISBN: 978-3-570-13201-2

Verlag: Bertelsmann Verlag

Typ: Krimi

Zusammenfassung von „Der Feind aus der Vergangenheit“:

tkkg 14Tim und seine Mutter, Susanne, sind bei Susannes Freundin, Karin Meihäusler. Susanne geht eben mal zur Bank, um Geld abzuheben. Als sie vom Parkplatz zur Bank marschiert, sieht sie ein nicht gerade hübscher Typ, der eilig um die Ecke biegt. Irgendwie fällt er Susanne auf, vielleicht liegt es an seinem finsteren Blick? Bald erfährt Tims Mutter alles: Dieser Mann hat die Bank überfallen! „TKKG – Sammelband 14 Der Feind aus der Vergangenheit / Mit heißer Nadel Jagd auf Kids / Im Schloss der schlafenden Vampire“ weiterlesen

Veröffentlicht in Alles auf einmal, Kinderbücher, Krimis

TKKG – Sammelband 2

Titel: TKKG – Alarm! Klösschen ist verschwunden/Terror aus dem Pulverfass/Die Falle im Fuchsbach: Sammelband 2

Autor/in: Stefan Wolf

Seitenzahl: 321 (Printausgabe)

ISBN: –

Verlag: –

Typ: Krimi

tkkgZusammenfassung von „ALARM! KLÖSSCHEN IST VERSCHWUNDEN!“

Willi (genannt Klösschen) erschrickt. Die Alarmanlage der riesigen Villa seiner Eltern ist losgegangen! Doch da beruhigt ihn der Nachbar: „Die Alarmanlage geht nur an, weil sie geflickt wird. Man hat es uns vorher gesagt.“ Doch als Klösschen in die Villa eintritt, hat hier ganz offensichtlich ein Einbruch stattgefunden. Weil die TKKG schon einige Fälle geklärt hat und noch weitere aufklären will, sucht Klösschen nach Spuren. Dabei überrascht er die Einbrecher und sie nehmen ihn mit. Klösschen hat furchtbare Angst. Was werden sie mit ihm machen? Doch da haben die Einbrecher selbst keine Ahnung. Freilassen? Keine Frage, Klösschen wird plappern. Da wissen sie es: Sie werden das Millionensöhnchen behalten und die steinreichen Eltern erpressen. Das ist es! dachten sie.

„TKKG – Sammelband 2“ weiterlesen

Veröffentlicht in Alles auf einmal, christliche Bücher, Kinderbücher

WUNDER

Titel: WUNDER

Autor/in: Raquel J. Palacio

Seitenanzahl: 381

ISBN: 978-3-446-24175-6

Verlag: Hanser

Typ: Ein Buch, dass einem hilft sich selbst anzuznehmen.

wunderZusammenfassung:

August hat es nicht leicht, wirklich nicht. Sein grösstes Problem ist sein Gesicht. Die Nase ist riesig und passt nicht zu seinem kleinen Gesicht. Der Kopf ist dort, wo die Ohren sei müssten, eingefallen. Er hat keine Wangenknochen. Es gehen tiefe Falten an beiden Seiten der Nase zum Mund herunter. Die Ohren sehen aus wie kleine Kartoffeln. Egal – was immer ihr euch vorstellt – es ist schlimmer. Das denkt zumindest August. Es ist schwer, so ein Gesicht zu haben, aber das Schlimmste ist, wie die Leute ihn anschauen und denken, er sieht es nicht. Für August ist das alles sehr schwer zu ertragen.

„WUNDER“ weiterlesen

Veröffentlicht in Alles auf einmal, christliche Bücher, Kinderbücher, Krimis

Das weisse Z

Titel: Das weisse Z und ein Schloss voller Lügen

Autor: Christian Mörken

Seitenanzahl: 224

ISBN: –

Verlag: SCM Kläxbox

Typ: Spannendes Jugendbuch

z

Zusammenfassung:

Zorro hat grosse Pläne. Er will ein berühmter Hip-Hop-Rocker werden. Er ist schon ziemlich gut im Hip-Hop. In jeder freien Minute übt er. Reich werden, ein schönes Auto haben, das ist der Traum vieler Jungen und auch Zorros Ziel. Doch dann zerplatzt seine Möglichkeit wie eine Seifenblase. Seine Mutter will von Hamburg nach Döstenfelde ziehen, in ein abgelegenes Dorf. Welcher Hiphop-Rocker kommt schon aus Döstenfelde, denkt Zorro wütend. Er ahnt nicht, dass sich ihm dort eine einmalige Chance bieten wird. Das Schloss, in dem Zorro, seine Eltern und seine Schwester Tessie wohnen, ist wunderschön märchenhaft. Doch auch gross, und deshalb benötigt Zorros Mutter eine Haushältlerin. Die macht zuerst alles falsch. Zorro und Tessie finden das verdächtig. Und da taucht auch noch der seltsame Unbekannte auf. Wo Zorro auch hingeht, sieht er diesen Schatten hinter sich……

„Das weisse Z“ weiterlesen

Veröffentlicht in Alles auf einmal, Kinderbücher

Gemeinsam gewinnen wir!

Titel: Gemeinsam gewinnen wir!

Autor/in: Nancy Simpson

Seitenanzahl: 137

ISBN: 3-87982-777-X

Verlag:  BLB-Verlag

Typ: Christliche Geschichte über Mobbing

gemeinsam gewinnen wir!

Zusammenfassung:
„Och“, maulte Tanja. Ihr passte es gar nicht, dass die „kugelrunde Laura“ beim Fussball in ihre Gruppe eingeteilt wurde. Laura war langsam, was ja klar war, bei ihrem Gewicht. Alle tuschelten und lachten über die Arme, als sie den Ball ins eigene Tor schoss oder auf die Nase fiel. Nach dem Fussballspielen musste Tanja Herr Capenter seine Trillierpfeife holen, die er oben vergessen hatte. Als sie sie geschnappt hatte, hörte sie ein Schluchzen. Es kam aus der Leseecke. Dort sass Laura – und weinte.

„Gemeinsam gewinnen wir!“ weiterlesen

Veröffentlicht in Alles auf einmal, christliche Bücher, Kinderbücher

Wo der Fluss beginnt

Titel: Wo der Fluss beginnt

Autor/in: Patricia St. John

Seitenanzahl: 134

ISBN: 3-87982-004-9

Verlag: Bibellesebund Marienheide/Winterthur

Typ: Christliches Buch

Wo der fluss beginnnt

Das ist nicht genau das Buch, das ich gelesen habe, es sah anders aus, aber der Inhalt ist derselbe.

 

 

 

 

 

Zusammenfassung:

Francis fühlte sich mies. Richtig mies. Schon wieder hatte ihn der Stiefvater angeschrien, er sollte seine Schwester nicht ärgern, dabei hat sie angefangen! Er sei ein Trottel, ob es ihm denn egal sei, seiner Mutter solche Kopfschmerzen zu verursachen. Francis fühlte sich wie schon oft – allein, ungeliebt und ungezogen. Zu guter Letzt wurde er vom Stiefvater ins Zimmer geschickt, um dort zu essen. Doch Francis ging nicht ins Zimmer, nein, er wollte in sein Versteck.

„Wo der Fluss beginnt“ weiterlesen

Veröffentlicht in Alles auf einmal, Bücherreihe, christliche Bücher, Kinderbücher

Maurizio; Im Schatten des Schwarzen Rächers

Titel: MAURIZIO Im Schatten des Schwarzen Rächers (Bd.1)

Autor/in: Monika Dockter

Seitenanzahl: 219

ISBN: 978-3-86591-597-9

Verlag: Gerth Medien

Typ: christliches Buch, sehr spannend

Maurizio 1

Zusammenfassung:

Es war wieder so eine schlaflose Nacht. Moritz dachte darüber nach, was bis jetzt geschehen ist: Sein Pflegevater und sein Bruder, der eigentlich nicht sein Bruder war, waren an einer Krankheit gestorben. Nun war sein Lehrling der Herr der Schmiede. Die kümmerlichen Eintragungen konnten gerade Hannes, den Lehrling, bezahlen, doch für die Familie reichte das Essen nicht. „Maurizio; Im Schatten des Schwarzen Rächers“ weiterlesen

Veröffentlicht in Alles auf einmal, Bücher mit geschichtlichem Hintergrund, Bücherreihe, christliche Bücher, Kinderbücher, Krimis

Abenteuer Wälder 1-10

Titel: Abenteuer Wälder 1-10

Autor/in: Lois Walfrid Johnson

Seitenanzahl: Unterschiedlich, ca. 200

ISBN: Unterschiedlich

Verlag: clv

Typ: Mein absolutes,  absolutes,  absolutes,  absolutes,  absolutes,   absolutes,   Lieblingsbuch

 

abenteuerwälder 1 abenteuerwälder 2 abenteuerwälder 3 abenteuerwälder 4 abenteuerwälder 5 abenteuerwälder 6

 abenteuerwälder 7 abenteuerwälder 8 abenteuerwälder 9 abenteuerwälder 10


Zusammenfassung von einem der Bücher, nämlich von Nummer 8:

„Das ist aber ein sehr verdächtiger Zeitungsartikel“, fand Kate als sie die Zeitung überflog. „Ein berühmter Trapezkünstler, der Grosse Roberto, ist vom Trapez gefallen! Es scheint als hätte sich jemand an den Seilen zu schaffen gemacht. Nun ist der Grosse Roberto ein Clown!“ erzählte Kate aufgeregt ihrem Stiefbruder Anders. Wenige Tage später sahen sie ein paar Leute, die Plakate aufhängten. Die Leute gaben ihnen 3 Zirkusfreikarten. Sofort fuhren sie heim und erzählten es Mutter, Vater, Tina und Lars. Die Familie beschloss, in den Zirkus zu gehen. Noch ahnten sie nicht, was für Abenteuer sie dort erleben würden….

„Abenteuer Wälder 1-10“ weiterlesen

Veröffentlicht in Alles auf einmal, Kinderbücher

Herr der Diebe

Titel: Herr der Diebe

Autor/in: Cornelia Funke

Seitenanzahl: Kann ich nicht sagen, ich habe es auf Kindle gelesen, aber ich denke es ist eher dick. ISBN: –

Verlag: Oetinger

Typ: Ein excellentes Buch

herr der diebe

Zusammenfassung:

Prop und Bo sind abgehauen. Der Grund: Ihre Mutter ist gestorben, und nun wollten die Kinder um nichts in der Welt bei ihrer reichen, pingeligen Tante bleiben. So sind sie durchgebrannt. Nach Venedig – die Stadt, von der ihre Mutter ihnen stets vorgeschwärmt hatte. Doch Esther, die Tante von Prosper und Bo, kam ihnen auf die Spur. So schlugen die beiden sich alleine durch, bis sie dieses Mädchen getroffen haben.

„Herr der Diebe“ weiterlesen

Veröffentlicht in Alles auf einmal, Kinderbücher

Grosses Glück durch kleine Schrammen

Titel: Grosses Glück durch kleine Schrammen

Autor/in: Gerd-Rainer Matern

Seitenanzahl: 129

ISBN: 3-85645-066-1 Verlag:Dynamis Verlag

Typ: Mein Lieblingsbuch

grosses glück durch kleine schrammen

 

Zusammenfassung: Mirjam und Jens sind sehr gute Freunde. Sie leben im selben Internat. Mirjam wird oft von ihren Freundinnen gehänselt wegen Jens, dabei sind  sie doch wirklich nur Freunde! Auch wenn sie sehr verschieden sind. Mirjam hat keine Eltern mehr und wohnt bei ihrem reichen Onkel. Sie ist eine Christin, ihr Onkel aber nicht. Jens hat auch nur noch seine Mutter, die aber sehr hart arbeitet um das Nötige für sie und Jens zusammen zu bekommen. Beide sind Christen. enen kennen sich nicht. Nur die beiden Kinder sind gute Freunde. „Grosses Glück durch kleine Schrammen“ weiterlesen

Veröffentlicht in Alles auf einmal, Kinderbücher

Doktor Dolittle und seine Tiere

Titel: Doktor Dolittle und seine Tiere 

Autor/in : Hugh Lofting

Seitenanzahl: 143

ISBN: 978-3-7915-3573-9

Verlag: Dressler Verlag

Typ: Super Roman, Tiergeschichte

doktor dolittle

 

Zusammenfassung:

Doktor Dolittle war am Anfang Menschendoktor. Er war ein guter Doktor, reich und beliebt. Doch seine Macke war: Er liebte Tiere. In seinem Klavier wohnten Mäuse, im Teich Goldfische, Kaninchen in der Speisekammer, Eichhörnchen im Wäscheschrank, ein Igel im Keller, und dann hatte er noch eine Kuh, ein Kalb, ein lahmes Pferd, Hühner, Tauben, Lämmer und viele andere Tiere. Seine Lieblinge waren Dab-Dab die Ente, Jip der Hund, Göb-Göb das Schwein, Polynesia der Papagei und die Eule Tuh-Tuh. Doch die Patienten hatten die Tiere bald satt, und der Doktor wurde ärmer und ärmer.

„Doktor Dolittle und seine Tiere“ weiterlesen

Veröffentlicht in Alles auf einmal, Kinderbücher, Klassiker

Die Schwarzen Brüder

Titel: Die Schwarzen Brüder

Autorin: Lisa Tetzner

Seitenanzahl: 484

ISBN: keinen

Verlag: Thalia Verlag

Typ: Ältere, aber sehr gute Geschichte

Die Schwarzen Brüder

Zusammenfassung:

Die Geschichte handelt von einem Tessinerbuben (Tessin liegt in der Schweiz), der Giorgio hiess. Er lebte mit seiner Familie und der Grossmutter, die sie „Nonna“ nannten, hoch oben in den Bergen. Es ging ihnen gut. Giorgio hatte gute Freunde, und er erlebte dort seine wundervolle Kindheit. Doch eines Tages kam ein Mann vorbei. Er war als „Der Mann mit der Narbe“ bekannt. Er kaufte kleine, geschmeidige Tessinerbuben auf, um sie an Kaminkehrer zu verkaufen. Er kam auch zu Giorgios Vater. Er bot 30 Franken für ein halbes Jahr. „Die Schwarzen Brüder“ weiterlesen

Veröffentlicht in Alles auf einmal, Bücher mit geschichtlichem Hintergrund, Kinderbücher

Die Flaschenpost

Titel: Die Flaschenpost

Autor/in: Klaus Kordon

Seitenanzahl: 172 +6 Seiten Nachwort

ISBN: 978 – 3- 407 – 78378-3

Verlag: Gulliver

Typ: Roman, auf geschichtliche Etappe basiert

Die Flaschenpost

Zusammenfassung: (Die Geschichte spielt in dem geteilten Berlin, 1987, sie ist frei erfunden, basiert aber auf  historischen Tatsachen)

„Maaatze! Maaaaaaaaaatze! Matthias Loerke!“ Matze schreckte auf. Wer störte ihn aus seiner Träumerei? Es war Pipusch, sein bester Freund. „Was träumst?“ fragte Pipusch. „Ach, nichts“. Und dann erzählte Matze alles seinem Freund. Wie er eine Flaschenpost abgeschickt hat. Wie er die Mutter angelogen hatte, es sei ein Liebesbrief. Wie er sich dafür geschämt hat. Und wie er hofft, das der Empfänger der Flaschenpost ihm zurückschreibt. „Und“, schloss Matze, „als du mich riefst, überlegte ich mir gerade, wie die Flaschenpost nach Amerika, zu den Indianer kommt, und wie gerade ein Indianerjunge zu seinem Stamm läuft und aufgeregt die Flasche den andern zeigt………..“ Pipusch war begeistert. Und nun hofften sie gemeinsam, das endlich Antwort kam……

„Die Flaschenpost“ weiterlesen

Veröffentlicht in Alles auf einmal, Kinderbücher

Der blinde Passagier

Titel: Der blinde Passagier

Autor/in: Alfred Weidemann

Seitenanzahl: 340

ISBN: 3-7855-1957-5

Verlag: Loewe (Leseriese)

Typ: Abenteuer

der blinde passagierZusammenfassung:

Peter Schimmelpfenning wohnt mit seiner Mutter und seiner Grossmutter allein. Die Mutter arbeitet hart, damit sie durchkommen. Es war ein Tag nach Weihnachten. Familie Schimmelpfenning machte wie jedes Jahr die Abrechnungen. Sie sparten nämlich für ein Geschäft, das die Mutter für 3000 Euro bekommen sollte. Im Tiefkühlfach hatte sie an die 2 000 Euro. Denn die Mutter hatte kein Vertrauen in die Bank. Als sie die hart ersparten 200 Euro in das Tiefkühlfach legen und nachzählen wollte, fand sie das restliche Geld nirgends. Sie suchten überall, für Schimmelpfennings war diese Summe sehr viel wert! Doch es blieb unauffindbar. „Der blinde Passagier“ weiterlesen

Veröffentlicht in Alles auf einmal, Bücher mit geschichtlichem Hintergrund, Kinderbücher

Die Kinder aus dem Hause 67

Titel: Die Kinder aus dem Hause Nr. 67

Autor/in: Lisa Tetzner

Seitenanzahl: durchschnittlich 300- 400

ISBN: Band 1: 978-3-7373-6284-9

Verlag: SAUERLÄNDER

Typ: Geschichte, ab Bd. 2 geht es um den 2. Weltkrieg

lisa 4 lisa 3 lisa 2 Lisa 1

Zusammenfassung aller 4 Bände:

Band 1:

Erwin und Paul sind die besten Freunde. Dazu kommt das Mädchen aus dem Vorderhaus, das Mirjam heisst. Sie ist Jüdin und wohnt bei ihrer Tante, da die Eltern beide gestorben sind. Die Kinder machen noch manchen Unsinn, sie haben sogar eine Höhle mit den anderen Kindern gemeinsam, die sonst niemand kennt. Aber nicht nur an Unsinn denken sie, einmal machen sie sogar einen Maskenball zur Ehre der Mieterkasse! Was es da alles gibt!!!!

„Die Kinder aus dem Hause 67“ weiterlesen

Veröffentlicht in Alles auf einmal, Kinderbücher

Das Versprechen

Titel: Das Versprechen

Autor/in: Caroline Snedeker

Seitenzahl: 246

ISBN: keinen

Verlag: Cranach (Lucas Cranach Verlag München)

Typ: ältere Geschichte

das versprechen

Zusammenfassung:
Dencey gehört zu einer Quäkerfamilie. * Eines Tages ging sie mit ihrer Freundin zur Schule. Da begegneten ihnen ein paar arme Burschen. „Das Versprechen“ weiterlesen

Veröffentlicht in Alles auf einmal, Kinderbücher

Fünf Freunde – Nervenkitzel in den Ferien

Titel: Fünf Freunde – Sammelband 6

Autor/in: Enid Blyton

Seitenanzahl: 559

ISBN: 978-3-8094-2694-3

Verlag: Bassermann

Typ: Abenteuer, Krimi

F F 6

Fünf Freunde:

Anne: Die kleinste von allen, die immer kocht und den Haushalt besorgt. Zudem ist sie zu jedem freundlich. 

anne

Georg: Eigentlich heisst sie Georgina, aber weil sie lieber ein Junge wäre, nennt sie sich Georg. Und wehe, jemand nennt sie Georgina! Ihr bester Freund ist Tim, der Hund. 

Georg

Richard: Er ist der Fresssack der Gruppe. Er ist zwar ängstlicher als Julius, aber trotzdem rundum beliebt. Übrigens ist er Annes Bruder.

richard

Julius: Der älteste Bruder von Anne und Richard. Mit ihm lassen die Erwachsenen die Kinder ziehen. Der vernünftigste und der manchmal auch ein bisschen überhebliche.

Julius

Tim, der Hund: Er ist Georgs bester Freund, und auch er liebt sie über alles. Das zeigt er wenn er sie ableckt, was sie wiederum nicht so mag…. Dafür isst er gerne Salamibrote!

tim

„Fünf Freunde – Nervenkitzel in den Ferien“ weiterlesen

Veröffentlicht in Alles auf einmal, Kinderbücher, Krimis

TKKG – Wie alles begann

Titel: TKKG – Wie alles begann ( Sammelband, Die ersten 3 Bände)

Autor: Stefan Wolf

Seitenanzahl: 552 (Keine Angst, suuuuuper spannend!!!)

ISBN: 978-3-8094-3185-5

Verlag: Bassermann

Typ: Krimi

tkkg 1

Vorstellung:

TKKG ist eine Bande von 4 Kinder:

von Tarzan dass ist nur sein Spitzname, weil er so sportlich ist und so gut klettern kann. Er ist arm und seine Mutter arbeitet hart für das Schulgeld.

K von Karl. Karl ist total schlau, wir darum „Karl, der Computer“ genannt. Doch bei einer Prüglerei würde er sein Gehirn gern gegen Muskeln eintauschen. Er kann über jedes Stichwort einen Vortrag halten, und kann sich Gesichter extrem gut merken.

K von Klösschen; das ist wiederum auch nur sein Spitzname, und den hatte er sich wegen seiner Verfressenheit erlangt, durch die er wirklich fast eine Kugel ist, und total unsportlich. Reich ist er auch, – kurz: genau das Gegenteil von Tarzan

G von Gaby. Sie ist ein hübsches junges Mädchen, so hübsch, dass ihr Tarzan nicht selten schöne Augen macht. Wenn sie ihn anschaut, muss er wegschauen, weil er sonst rot wird.

„TKKG – Wie alles begann“ weiterlesen

Veröffentlicht in Alles auf einmal, Kinderbücher

Die Mädchenfamilie

Titel: Die Mädchenfamilie

Autor/in: Sydney Taylor

Seitenanzahl: 124

ISBN: Keinen

Verlag: dvt   Deutscher  Taschenbuch Verlag

Typ: ältere, schöne Geschichte die mädchenfamilie

Zusammenfassung: Die Mädchenfamilie – Pah, was für Mädchen, was? Es ist trotzdem spannend! Die Mädchenfamilie ist nicht reich, aber glücklich mit dem wo sie haben. Und zusammenhalten sie, oho! Beispiel gefällig? Sehr gern: „Die Mädchenfamilie“ weiterlesen

Veröffentlicht in Alles auf einmal, Bücherreihe, christliche Bücher, Kinderbücher

Der Schlunz

Titel: Der Schlunz

Autor/in: Harry Voss

Seitenanzahl: Ca. 200 Seiten

ISBN: 978-3-87982-276-8

Verlag: Bibellesebund Marienheide

Typ: modernes Buch

 

Zusammenfassung Bd. 1:

Familie Schmidtsteiner fuhr zu einem Picknick. Der zehnjährige Lukas spielte mit seinem Vater Fussball und die achtjährige Nele sass noch mit der Mutter auf der Picknickdecke. Nach einer Weile sprang der Ball ins Gebüsch. Lukas suchte ihn, da hörte er ein Knacken. Lukas hatte furchtbare Angst. Da stand Papa neben ihm. Gemeinsam suchten sie den Gegenstand, der das Knacken verursacht hat. Auf einmal sahen sie einen dreckigen, verwahrlosten und ängstlichen Jungen,  der im Gebüsch sass. Lukas und sein Vater versuchten ein Gespräch zu beginnen, vergebens. Der Junge sprach nicht. So nahmen ihn Schmidtsteiners mit nach Hause.

„Der Schlunz“ weiterlesen

Veröffentlicht in Bücherreihe, christliche Bücher, Kinderbücher, Krimis

Maurizio und der Schatz des schwarzen Rächers

Titel: Maurizio und der Schatz des Schwarzen Rächers

Autor/in: Monika Dockter

Seitenanzahl: 203

Verlag: Gerth Medien

Typ: Räubergeschichten von früher

 

m

Zusammenfassung:

Moritz hat es nicht leicht. Er ist der Sohn eines berüchtigten Räuber, der „Schwarzer Rächer“ genannt wird. Dass weiss jedoch nur er. Er lebte halt einfach bei anderen Räuber. Er hat aber eine Freundin: Leni. Als die Räuber eines Tages Lenis Vaters Kutsche überfallen wollen, greift Moritz ein und warnt Lenis Vater. Zum Dankeschön will der Kaufmann ihn in seinem Hause aufnehmen. Doch die Dienstboten trauen ihm nicht und sind kein bisschen nett zu ihm. Sonst geht es ganz gut, bis eines Tages Kaufmänner zu Lenis Vater kommen. „Maurizio und der Schatz des schwarzen Rächers“ weiterlesen

Veröffentlicht in Kinderbücher, Klassiker

Sara, die kleine Prinzessin

 

Titel: Sara, die kleine Prinzessin

Autor/in: Frances Hodgson Burnett

Seitenanzahl: 207 (aber am Ende ist man traurig das es schon fertig ist 😦  )

ISBN: 978-3-401-06208-2

Verlag: Arena Kinderbuch Klassiker

Typ: Roman

sara die kleine prinzessin

Zusammenfassung:

Sarah Crewe ist eine reiche Prinzessin. Eine sehr, sehr reiche sogar. Sie wird in ein Internat gebracht. Nach ein paar Jahren stirb ihr Vater und hinterlässt ihr angeblich keinen Pfennig. Sarah wird zu dem Dienstmädchen, an dem man den Zorn auslassen und die Schuld in die Schuhe schieben kann. Doch eines Tages zieht nebenan ein indischer Herr ein, der genau nach Sarah Crewe sucht….. Hie eine Ausführliche Zusammenfassung: „Sara, die kleine Prinzessin“ weiterlesen

Veröffentlicht in Bücherreihe, christliche Bücher, Kinderbücher

Amy und das silberne Medallion

Titel: Amy und das silberne Medaillon

Autor/in: Monika Dockter

Seitenanzahl: 192

ISBN: 978-3-86591-355-5

Verlag: Gerth Medien

Typ: christlich

amy

Zusammenfassung:

„Einfach gemein!“ Wütend schmiss Amy die Türe zu und wollte sich in ihrem Zimmer ausweinen. Amy wohnte bei ihren Verwandten, ihre Eltern reisten vor fast 3 Jahren weg. In diesem Haus war es stinklangweilig. Doch nun sollte es Abwechslung geben: Ein Zirkus in London! Ihre Tante und der Onkel hatten ihr fest versprochen, mit ihr zu kommen. Doch der Onkel musste auf Geschäftsreise und die Tante hatte selbstverständlich genau heute Kopfweh. Aber…….. gäbe es da nicht ein Weg, doch noch in den Zirkus zu kommen? „Amy und das silberne Medallion“ weiterlesen

Veröffentlicht in Alles auf einmal, Einzelbücher, Kinderbücher, Klassiker

Ronja Räubertochter

Titel: Ronja Räubertochter

Autor/in: Astrid Lindgren (ihre Bücher findest du hier)

Seitenanzahl: 236

ISBN: –

Verlag: Oetinger

Typ: Märchen        Ronja Räubertochter

 

Zusammenfassung:

Es waren einmal…… 2 Sippen, die sich bekriegten. Sie hiessen „Mattissippe“ und „Borkasippe“. Etwa das einzige, das sie gemeinsam hatten, war, dass sie Räuber waren. Deshalb war auch der Streit da. Wenn zwei Räuber da sind, was gibt es dann für einen Streit? Natürlich um die Beute! Und genau das war hier der Fall. Schon die Väter und Grossväter und Urgrossväter von Mattis und Borka hatten sich bitter gehasst. „Ronja Räubertochter“ weiterlesen

Veröffentlicht in Alles auf einmal, Kinderbücher, Klassiker

Oliver Twist

Titel: Oliver Twist

Autor/in: Charles Dickens

Seitenanzahl: 335

ISBN: 978-3-570-21951-5

Verlag: cbj Verlag

Typ: Klassiker

Oliver Twist Zusammenfassung:

Oliver Twist erblickte das Licht der Welt im Armenhaus. Die Mutter starb bei seiner Geburt. Damals ahnte niemand, was für ein Drama sein Leben sein würde. Als er ein wenig älter war kam er in etwas ähnliches wie ein Kinderheim. Dort bekam er sehr wenig zu essen und man mochte ihn nicht wirklich. „Oliver Twist“ weiterlesen

Veröffentlicht in Alles auf einmal, christliche Bücher, Kinderbücher

Das ganze halbe Haus

Titel: Das ganze halbe Haus

Autor/in: Claudia Weiand

Seitenanzahl: 192 (Ich habe es etwa in 2 Stunden durchgelesen)

ISBN: 978-3-86591-598-6

Verlag: Gerth Medien

Typ: Kindergeschichte

das ganze halbe hausZusammenfassung:

Alles begann damit, das „Oma Böhnchen“ starb. Oma Böhnchen hatte viele, viele Freunde, wenn auch keine Familie. Sie war beliebt durch ihr gastfreundliches Wesen. Sie war bekannt für ihr Zuhören und Helfen. Und natürlich für die Zuckerbohnen. Ob das Süssigkeiten verteilen ihr den Namen eingebracht hatte, weiss niemand so genau. Aber, um was geht es in diesem Buch? „Das ganze halbe Haus“ weiterlesen

Veröffentlicht in Alles auf einmal, Kinderbücher, Klassiker

Till Eulenspiegel

Titel: Till Eulenspiegel

Autor/in: Wird nicht angegeben

Seitenanzahl: 142

ISBN: 978-3-570-22184-6

Verlag: cbj Klassiker

Typ: Klassiker

till eulenspiegel

Zusammenfassung:

Till Eulenspiegel, wer kennt ihn nicht? Mit seinen Streichen unterhält und ärgert er das ganze Sachsenland. Er reiste herum und allzu oft wurde er angestellt, um kurz darauf wegen einem Streich entlassen zu werden. Lest die Streiche nach!

Wie Till Eulenspiegel einem Esel das Lernen beibrachte

Ein frecher Junge – durch und durch

Till wird Bäckergeselle

Till heilt Kranke

Till serviert einen Apfel mit Mücken drin

Till wird Milchhändler

Kommentar:

Das Buch ist sehr lustig, obgleich die Kapitel oft nur 1-2 Seiten lang ist. Till macht aber nicht nur Streiche, eigentlich nimmt er die Leute meistens beim Wort oder wettet mit ihnen. Aber das Buch ist lustig. Oben hattet ihr ja 6 Leseproben.

Veröffentlicht in Alles auf einmal, Bücher mit geschichtlichem Hintergrund, Kinderbücher, Klassiker

Der kleine Lord

Titel: Der kleine Lord

Autor/in: Frances Hodgson Burnett

Seitenanzahl: 197

ISBN: 978-3-570-21950-8

Verlag: cbj Klassiker

Typ: Ältere Geschichte

der kleine lord

Zusammenfassung:

Der „kleine Lord“ ist eigentlich ein ganz einfacher, kleiner Junge. Er hiess Cedric (die Mutti nannte ihn Ceddie) und ahnte nicht, das sein verstorbener Vater Grafenblut hatte…. Erst einmal war er ein bescheidener, herzensfroher kleiner Kerl, der es versteht, Leute glücklich zu machen.  „Der kleine Lord“ weiterlesen

Veröffentlicht in Alles auf einmal, Kinderbücher

Kati in Amerika

Titel: Kati in Amerika

Autor/in: ursprünglich Astrid Lindgren, neu überarbeitet

Seitenanzahl: 176

ISBN: 3-7891-4137-2

Verlag: Oetinger

Typ: komplizierter Liebesroman, beinahe eine Tragödie

kati

Zusammenfassung:

Jetzt reicht`s! Kati hat die Nase endgültig voll. Jan mit seinen Schwärmereien von Amerika nervt einfach. Kati möchte auch nach Amerika, dann könnte sie endlich mitreden.Da Kati ein Waisenkind ist, lebt sie bei ihrer Tante. Doch die will unbedingt, dass Kati ihr Erspartes aufhebt. Kati versucht ihre Tante herumzukriegen, denn sie will unbedingt nach Amerika!  „Kati in Amerika“ weiterlesen

Veröffentlicht in Alles auf einmal, Kinderbücher

Madita

Titel: Madita

Autor/in: Astrid Lindgren

Seitenanzahl: 379 (Es ist eine Gesamtausgabe)

ISBN: 978-3-7891-4114-0

Verlag: Oetinger

Typ: Erzählung

Zusammenfassung:maddit

Madita vom Hof Birkenlund hat viele, viele Flausen im Kopf. Ihre kleine Schwester Lisabet, na die sitzt wohl brav neben dran und guckt zu?Abselut (so sagten sie statt absolut) nicht! Tatkräftig unterstützt sie die „grosse“ Schwester. Nur ab und zu sagt sie: „Du bist ja verdreht, Madita“. „Madita“ weiterlesen

Veröffentlicht in Alles auf einmal, Kinderbücher

Alice im Wunderland

 

Titel: Alice im Wunderland

Autor/in: Lewis Carroll

Seitenanzahl: 159

ISBN: 978-3-86647-694-3

Verlag: Anaconda

Typ: Märchen

alice

Zusammenfassung:

Über dieses Buch schreibe ich nur sehr, sehr kurz. Es hat auch einen Grund: Es lohnt sich nicht so sehr zum Lesen. Es ist ein wenig kompliziert und unmöglich. Das Buch handelt vonAlice. Sie verliert sich in der Märchenwelt. „Alice im Wunderland“ weiterlesen

Veröffentlicht in Alles auf einmal, Kinderbücher

Kalle Blomquist

Titel: Kalle Blomquist

Autor/in: Astrid Lindgren

Seitenanzahl: 473 (Es ist eine Gesamtausgabe)

ISBN: 987-3-7891-4130-0

Verlag: Oetinger

Typ: Krimikalle

Zusammenfassung:

„Herr Blomquist, der Meisterdetektiv“ so wünschte sich Kalle zu heissen. Vorläufig hiess er einfach Kalle. Doch trotzdem ist er ein kleiner Detektiv, der am Schluss immer gross rauskommt. Alles untersucht er, nichts blieb vor seinen hungrigen Augen nach etwas verdächtigem sicher. „Kalle Blomquist“ weiterlesen

Veröffentlicht in Bücher mit geschichtlichem Hintergrund, Biographien, Kinderbücher

Claude Monet

 Titel: Claude Monet Kunstcomic

Autor/in: Mona Horncastle + Matthias Lehmann

Oscar Claude Monet

Seitenanzahl: 47 (entsetzlich dünn 😦 )

ISBN: 978-3-7913-7093-4

Verlag: Prestel

Typ: Buch über Künstler

monet

Zusammenfassung:

Dieses Buch handelt natürlich von dem berühmten Künstler Oscar Claude Monet. Am 14. November 1840 wurde Claude in Paris geboren. Damals ahnte niemand was er für Erfolg haben würde… „Claude Monet“ weiterlesen

Veröffentlicht in Alles auf einmal, Kinderbücher

Immer dieser Michel

Titel: Immer dieser Michel

Autor/in: Astrid Lindgren

Seitenanzahl: 334 (Es ist eine Gesamtausgabe)

ISBN: 987-3-7891-2946-9

Verlag: Oetinger

Typ: Erzählung

MichelZusammenfassung:

Michel aus Lönneberga, fünf Jahre alt und nie um einen Streich verlegen, wird allen Lesern (besonders wohl den Lausejungen) sehr lieb. Besonders durch seine kleinen Streiche. Doch für jeden Schabernack muss er eine Weile im Tischlerschuppen sitzen und über seine Übeltat nachdenken. Obwohl er dasnicht tut, der kleine Bengel. Er schnitzt für jeden Streich ein Holzmännchen. Ob er dabei wohl schon den nächsten Streich ausdenkt? Nun, und wenn er ausnahmsweise nichts anstellte, dann „passierten“ ihm die unmöglichsten Dinge. Hier ein Beispiel: „Immer dieser Michel“ weiterlesen

Veröffentlicht in Alles auf einmal, Kinderbücher, Klassiker

Karlsson vom Dach

Titel: Karlsson vom Dach

Autor/in: Astrid Lindgren

Seitenanzahl: 395 (nicht erschrecken, das Buch ist uhhh mega spannend)

ISBN: 978-3-7891-4102-7

Verlag: Oetinger

Typ: Fantasiegeschichte, aber es hat auch viel echtes dran

karlsson

Zusammenfassung:

Wo soll ich bloss anfangen? Erst einmal müsst ihr wissen, dass es einen Jungen gibt der Lillebror heisst. Und dann müsst ihr wissen, dass Lillebror einen Freund hat. Und dass der Karlsson heisst. Karlsson ist gar nicht wie die andern, denn er hat einen kleinen Propeller und kann damit fliegen. Doch auch sonst ist Karlsson ein wenig eigenartig: Ratet mal, wo sein Haus ist! Auf dem Dach, hinter einem Schornstein versteckt! Und wie er auf den Dächern rumflitzen kann! Unglaublich! Ausserdem ist er furchtbar gefrässig, schlimm besserwisserisch und verteidigt jeden seiner seltsamen Taten mit einem komischen Spruch.  Mit seiner ungewöhnlichen Gabe hat er keine so ungewöhnliche Lieblingsbeschäftigung: nämlich Leute foppen. Beispiel gefällig? Bitte sehr, dran fehlt`s nicht: „Karlsson vom Dach“ weiterlesen

Veröffentlicht in Alles auf einmal, Kinderbücher

Rennschwein Rudi Rüssel

Titel: Rennschwein Rudi Rüssel

Autor/in: Uwe Timm

Seitenanzahl: 155

ISBN: 978-3-423-70285-0

Verlag:  dtv Junior

Typ: Lustige Schweinegeschichte

rudi rüsselZusammenfassung:

Dieses Buch klingt schon ganz lustig, aber ist es auch! Zuppi, die kleinste der Familie gewinnt mit einem Los ein dickes, niedliches Ferkel. Zuppi und die anderen Kinder wollen es natürlich sofort behalten. Mutti ist auch auf ihrer Seite, doch Vater ist nicht gerade begeistert von der Idee, ein Schwein als Haustier zu halten. „Rennschwein Rudi Rüssel“ weiterlesen

Veröffentlicht in Bücher mit geschichtlichem Hintergrund, Kinderbücher

Freundschaft für immer und ewig

Titel: Freundschaft für immer und ewig

Autor/in: Tilde Michels

Seitenanzahl: 138

ISBN: 987-3-423-62282-0

Verlag: Reihe Hanser

Typ: Geschichte zu Hitlers Zeiten

 

freundschaftZusammenfassung:

-Wir sind Freundinnen für immer und ewig-  ist das nicht leicht gesagt? Das merkt auch Susi. Doch beginnen wir am besten von vorn: Esther kommt als neue Mitschülerin in Susis Klasse. Sogleich schliesst Susi mit ihr für immer und ewig Freundschaft. Um diesen Entschluss zu befestigen, kaufen die beiden sich je einen Freundschaftsring. „Freundschaft für immer und ewig“ weiterlesen

Veröffentlicht in Alles auf einmal, Kinderbücher

Emil und die Dedektive / Emil und die Zwillinge

Titel: Emil und die Dedektive / Emil und die drei Zwillinge

Autor/in: Erich Kästner

Seitenanzahl: 318

ISBN: 978-3-7915-3053-6

Verlag: Dressler Verlag, Hamburg

Typ: Erzählung, Kindergeschichte

Emil

Zusammenfassung Emil und die Detektive:

Emil und die Detektive – riecht das nicht schon nach einem spannendem Abenteuer? Erich Kästner enttäuscht die Leser nicht: Gleich zu Beginn werden Emil 140 Mark gestohlen. Die arme Mutter, wie hart hatte sie dafür gearbeitet! Und nur weil Emil eingeschlafen war hatte sie umsonst geschuftet. Nein, das kann Emil nicht zulassen. Doch was tun?

„Emil und die Dedektive / Emil und die Zwillinge“ weiterlesen

Veröffentlicht in Alles auf einmal, Kinderbücher, Krimis

Die Zeitdetektive – Das Rätsel des Orakels

Titel: Die Zeitdedektive Das Rätsel des Orakels

Autor/in: Fabian Lenk

Seitenanzahl: 157

ISBN: 978-3-473-34525-0

Verlag: Ravensburger (Buchverlag)

Typ: Zeitreisegeschichted z

Zusammenfassung:

Weil wir jetzt dann bald verreisen, nehme ich eine Zusammenfassung aus dem Internet:

 

 

 

 

Veröffentlicht in Alles auf einmal, Bücherreihe, Kinderbücher

Professors Zwillinge

Titel: Professors Zwillinge

Autor/in: Else Ury

Seitenanzahl: alle etwa 190

ISBN: keinen

Verlag: Tosa Verlag

Typ: schöne Kindergeschichte

 pro alle

Zusammenfassung

In diesen 5 Bänden von Professors Zwillingen darf man mit den Zwillingen das Leben geniessen, die Jahre in der Waldschule und Italien, sich mit ihnen freuen wenn sie ihr Heim, das Sternenhaus  gefunden haben und schliesslich erleben wenn sie erwachsen werden. Hier von jedem Band eine kurze Zusammenfassung: „Professors Zwillinge“ weiterlesen

Veröffentlicht in christliche Bücher, Kinderbücher

Mittendrin mt Jo und Jaz

Titel: Mittendrin mit Jo und Jaz

Autor/in: Hilary Brand

Seitenanzahl: 272

ISBN: 3-87982-697-8

Verlag: Bibellesebund Verlag (Winterthur, Marienheide)

Typ: Ein sehr spannendes Buch, christlich, zeigt was Drogen tun.

Zusammenfassung:mittendrin

Dieses Buch gibt einen Einblick in die dunkle Welt der Drogen und die schöne Welt des Herrn Jesus. Jos Familie lebt ohne Gott. Abby, Jos grosse Schwester ist eine erfolgreiche Kunststudentin, Papa ist davongelaufen und die Mutter ist ein wenig verbittert. Hingegen bei Jaz` Familie ist es wunderschön. Die ganze Familie ist vereint, niemand gibt sich toll und alle helfen. Die Pfarrersfamilie ist glücklich. Um so eine schöne Familie beneidet Jo Jaz ein wenig.   „Mittendrin mt Jo und Jaz“ weiterlesen

Veröffentlicht in Alles auf einmal, Kinderbücher

Die schönsten griechischen Sagen

Titel: Die schönsten griechischen Sagen

Autor/in: Neu erzählt von Dimiter Inkiow, ursprünglich waren die Griechen die Autoren:-)

Seitenanzahl: 125

ISBN: 978-3-7707-2822-0

Verlag: ellermann (www.ellermann.ch)

Typ: Sagen/Erzählungen

 die schönsten sagen

  Zusammenfassung:

  Dieses Buch schreibt über die schönsten Sagen Griechenlands. Hier ein Beispiel: „Die schönsten griechischen Sagen“ weiterlesen

Veröffentlicht in Alles auf einmal, Bücher mit geschichtlichem Hintergrund, Biographien, Einzelbücher, Kinderbücher, Krimis

Die Zeitdedektive Alexander der Grosse unter Verdacht

Titel: Die Zeitdedektive – Alexander der Grosse unter Verdacht
Autor/in: Fabian Lenk
Seitenanzahl: 156
ISBN: 978-3-473-34536-6
Verlag: Ravensburger
Typ: Zeitreisegeschichte, Lernen in Unterbewusststein
alexander
 
Zusammenfassung:
In diesem Buch geht es um Alexander der Grosse, Philipp der Zweite und seine Frau Olympia. Die Zeitdedektive machen eine Reise in das Alte Griechenland. Dort werden sie wie immer gleich in einen Fall verwickelt. Philipp der Zweite wird im Theater ermordet! Und zwar vor allen Leuten mit Tausenden von Zeugen!
 

 

„Die Zeitdedektive Alexander der Grosse unter Verdacht“ weiterlesen

Veröffentlicht in Alles auf einmal, Kinderbücher

Die Familie Pfäffling

Titel: Die Familie Pfäffling

Autor/in: Agnes Sapper

Seitenanzahl: 340

ISBN: 3 7855 1788 2

Verlag: Loewes Verlag Bayreuth

Typ: ältere, schöne Familiengeschichtepfäffling

Zusammenfassung:

Wer will Familie Pfäffling nicht kennenlernen? Reich sind sie nicht, aber reichlich selten findet man so eine glückliche und humorvolle Familie wie sie!!! Der Vater arbeitet hart als Musiklehrer und die Mutter zu Haus. Ihre Haushälterin Walburg ist auch mit von Partie.

Es gibt so manche kleine Freuden in der Familie: ein geschenktes Christbäumchen, eine Freikarte für das Konzert oder Familienfeste. Und zusammenhalten sie, oho! Leider auch ihrem Vater gegenüber. Da ist etwa das Beispiel mit der Durchschnittsnote, das ich hier erzählen möchte. Da die Geschichte in Deutschland spielt, ist 1 die beste Note und 4 die schlechteste. „Die Familie Pfäffling“ weiterlesen

Veröffentlicht in Alles auf einmal, Kinderbücher

Wiedersehen mit Nuja

Titel: Wiedersehen mit Nuja

Autor/in: Ingeborg Heidrich

Seitenanzahl: 199

ISBN: 3-8139-5307-6

Verlag: Union Stuttgart Verlag

Typ: ältere Geschichte, Pferdegeschichte

nuja2

Zusammenfassung:

Martina ist traurig. (Warum, siehe Zusammenfassung Bd.1) Sie vermisst Nuja, ihr Pferd so sehr! Doch das hat sie Lajos, dem Zigeuner überlassen. Martina bleibt noch einige Zeit an diesem Ort. Sie sieht viel eindrückliches. Besonders bei dem Zigeunerfest. Was ist da für ein Gedränge! Martina geht mit Mr. Blériot den Umzug der Zigeuner anschauen und Martina geht an die „Zigeunerversammlung“. Martina ist beeindruckt. „Wiedersehen mit Nuja“ weiterlesen

Veröffentlicht in Kinderbücher

Die Geschichte von Nuja, dem Fohlen

Titel: Die Geschichte von Nuja, dem Fohlen Bd.1

Autor: Ingeborg Heidrich

Seitenanzahl: 191

ISBN: 3-8139-5306-8

Verlag: Union Verlag Stuttgart

Typ: ältere Geschichte, Pferdegeschichte

nuja1

Zusammenfassung:

In diesem Buch ist Martina die Hauptperson. Sie wohnt auf dem „Bauernhof Seehof“ Sie besitzen 7 Pferde. Eines Tages muss das ganze Haus ausser Martina Feuer löschen helfen. Martina soll auf die Pferde aufpassen. Plötzlich verlangt Jani sofort  heraus. Martina öffnet ihr das Gatter. Auch die anderen Pferde dürfen heraus. Seltsam, in dieser glühenden Hitze wollen die Pferde nach draussen??? „Die Geschichte von Nuja, dem Fohlen“ weiterlesen

Veröffentlicht in Kinderbücher

Penny

Titel: Penny Pony verzweifelt gesucht!

Autor/in: Thomas Brezina

Seitenanzahl: 219

Verlag: Ravensburger

ISBN: 978-3-473-47387-8

Typ: Teeniegeschichte, Liebesstory

 penny

Zusammenfassung:

PENNY mag Tiere. Wie sollte es auch anders sein wenn ihr Vater Tierarzt ist. Vaters Assistent heisst Elvis. Penny liebt ihn, also besser gesagt ist sie in ihn verknallt. Wenn er nur nicht so eifersüchtig wäre! In jedem Jungen sieht Elvis sozusagen ein „Konkurrent“. Penny ruft Francesca an. Die verschlang alles was in Mädchenzeitschriften, auf Internetseiten oder in Liebesromanen an brauchbarem von Jungen und Männer zu finden war. „Penny“ weiterlesen

Veröffentlicht in Kinderbücher

ROSE HILL

Titel:  Rose Hill Internat für Mädchen und Pferde /Freundinnen halten zusammen

Autor/in: Lauren Brooke

Seitenanzahl: 211 ziemlich klein geschrieben

ISBN: -10 3-473-34922-7      oder    13- 978-3-473-34922-7

Verlag: Ravensburger

Typ: Pferde-Internatsgeschichten

rose hill

Zusammenfassung:

Kathy liebt ihr Internat. Am meisten mag sie die Pferde. Denn im Internat „Rose Hill“ hat und reitet beinahe jede Schüler ein Pferd. Kathys Pferd heisst Colorado. Sie hat auch gute Freundinnen: Dana, Honey und Samantha. Auf Rose Hill mögen sich praktisch alle Mädchen. Mit Ausnahme die grossen Aussenseiter Laura, die kleine Tussi und ihre Anhängerinnen. Besonders Beatrice eifert Laura in allem nach. Alles in allem findet Kathy ihr Internat bezaubernd. Alles ist so schön. Doch eines Tages zerstört ein Brief ihres Vaters alles. „ROSE HILL“ weiterlesen

Veröffentlicht in Alles auf einmal, Biographien, Kinderbücher

Galileo Galilei

Titel: Galilei und der erste Krieg der Sterne

Autor: Luca Novelli

Seitenanzahl: 107

ISBN: 3-401-05741-5     oder       978-3-401-05741-5

Verlag: Arena Bibliothek des Wissens

Typ: Biografie in Ich-form erzählt

galileo galilei

Zusammenfassung:

Wer kennt Galileo Galilei? Er ist ein berühmter Astronom. Als Kind lebte er zuerst in Pisa, nachher zogen sie nach Florenz um.

Sein Vater war Hobbymusiker. Das passte seiner Mutter gar nicht, sie fand, dass der Mann ordentlich Geld verdienen sollte. Galileo Galilei trieb sich gerne bei den Mauern des Gefängnisses herum. Dort hörte er das Klagen der Gefangenen und die Schmerzensschreie der Gefolterten.

Als Galileo Galilei grösser wurde, ging er in ein Kloster. Dort war er gut aufgehoben und hatte nicht mehr Hunger.

Galileo Galilei interessierte sich sehr für Sterne. „Galileo Galilei“ weiterlesen

Veröffentlicht in Alles auf einmal, Kinderbücher

Nesthäkchen

Titel: Nesthäkchen

Autor/in: Else_Ury

Seitenanzahl: 404

ISBN: N 3-85001-103-8

Verlag:

Typ: Zusammenfassung von den ersten Bänden

 n

 

Zusammenfassung:

Annemarie ist ein fröhliches Mädchen. „Lotte“ nennen sie Vati und Mutti wenn sie lieb ist. Oder auch „Annemie“ Zuerst dürfen die Leser mit ihr den unbeschwerten Kindergarten und das Puppenspiel  geniessen. Nachher kommt Nesthäkchen, Annemies Spitzname, in die Schule. Es lernt statt „Du“ „Sie“ sagen und statt „Tante“ „Fräulein. Lotte ist ein kleines Schmierfinkchen. „Nesthäkchen“ weiterlesen

Veröffentlicht in Alles auf einmal, Biographien, christliche Bücher, Einzelbücher, Kinderbücher

Das Geheimnis der Mayflower

Titel: Das Geheimnis der Mayflower

Autor/in:Dave und Neta Jackson

Seitenanzahl: 160

Verlag: ISBN 3-89397-431-8

Typ: Abenteurer Gottes

mayflower

 

 

Zusammenfassung:

Endlich, die Mayflower verlässt England. Was ist das für ein Gedränge! Auch Familie Trilley verlässt England. Alle haben das gleiche Ziel: Weg, weg von England, und sich irgendwo ansiedeln. Doch der verspätete Start bedeutet eine schwierige und ungewisse Reise für alle. „Das Geheimnis der Mayflower“ weiterlesen

Veröffentlicht in christliche Bücher, Kinderbücher

Rosalie – Das Mädchen vom Wandertheater

Buch: Rosalie – Das Mädchen vom Wandertheater

Autor/In: O. F. Waltson

Seitenanzahl: 237

Verlag: Samenkorn e. v.

  ISBN   978-3-936894-91-2

Typ: Erzählungen von damals

rosalie

 

Zusammenfassung:

Der Titel sagt schon aus: Rosalies Zuhause ist das Wandertheater. Ist das nicht schön, mit Pferd und Wohnwagen durch die Welt ziehen, und erst noch als Tochter des Zirkusdirektors!?!?!?! Aber ein Blick hinter die Wände des Wohnwagen macht deutlich: Rosalie ist nicht glücklich. Ihre Mutter ist todkrank und ihr Vater oft unbeherrscht. Eines Tages bekommt Rosalie ein Bild vom guten Hirten. Rosalie und ihre Mutter beginnen wieder in der Bibel zu lesen. Als es Rosalies Mutter wieder etwas besser geht erzählt sie ihrer Tochter, warum sie in den Zirkus gekommen war: „Rosalie – Das Mädchen vom Wandertheater“ weiterlesen